So starten Sie eine Taucheruhr in limitierter Auflage auf El Hierro

Oktober 2011 Menschen beobachteten seltsame Phänomene Spanien Kanarische Inseln in der Südwestküste der Insel El Hierro: steigender Meerschaum und plume, tote Fische im Meer schwimmen, lokal wie die Luft bekannt mit dem starken Geruch von Schwefel gefüllt war . Es stellte sich heraus, dass dies alles ein Zeichen für den Ausbruch eines U-Boot-Vulkans (1.000 Meter unter dem Atlantik) war. Die Eruptionsaktivität dauerte bis März, als die Spitze des Vulkankegels nur 86 Meter über dem Meeresspiegel lag.

   Oris freut sich, eine Partnerschaft mit dem spanischen Institut für Meeresforschung (IEO) bekannt zu geben, um drei Stipendien für Studenten des Marine Science Institute der Universität Las Palmas (ULPGC) anzubieten. Reisestipendien stehen Meistern der Meereswissenschaften offen, einschließlich Praktika im Zusammenhang mit der Erstellung von Yello Island und Masterarbeiten.

   Obwohl es seit 2000 zum UNESCO-Biosphärenreservat gehört, ist die Forschung auf der kanarischen Insel El Hiro noch am geringsten. Durch den Verkauf der neuen limitierten Taucheruhr von Jero Island wird Oris das Stipendium weiterhin sponsern.

Technische Daten
Uhrwerk: Olivia Calibre 733 Automatikwerk (basierend auf Sellita SW 200-1), 26 Steine, 28.800 Schwingungen pro Stunde (4 Hz), 38 Stunden Kraftspeicher
Fall: Schwarz DLC Stahlmaterial, 43 mm im Durchmesser (bei Standard-Schwarz Keramikeinlage mit roter und Grauskala min) entspiegelt Saphirglas, einseitig drehbarer Lünette, unteren Prägemuster Y. Insel submarinen Vulkan Und seine Breiten- und Längenkoordinaten, wasserdichte Tiefe von 300 Metern
Zifferblatt: Schwarzes Zifferblatt, Zeiger mit Zeitstempel und schwarzer Nickel-Stundenanzeige, eingebettet in SuperLuminova-Phosphor, rote Nickel-Zentralsekunde, Nadelspitze, eingebettet in SuperLuminova-Phosphor
Armband: Schwarzes Kautschukband mit ‚Sicherheitsanker‘ und Schnellverschlusseinstellsystem
Erschienen mit einer speziellen Geschenkbox, limitierte Auflage von 2.000 Stück, Verkaufspreis von 1.950 Schweizer Franken, kotiert im Mai 2016