MR PORTER, ZENITH und BAMFORD Watches werden im November eine limitierte Uhr auf den Markt bringen

Der preisgekrönte E-Commerce-Anbieter für Herrenmode MRPORTER gibt bekannt, dass er in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Uhrenhersteller Zenith und dem britischen Uhrenhersteller Bamford Watch eine exklusive Uhr in limitierter Auflage von 25 Exemplaren entwickelt hat Es wird offiziell am 15. November 2018 veröffentlicht.

 George Bamford und sein Team haben diese Uhr in Zusammenarbeit mit Zenith entworfen. Die Uhr wird von der Zenith Uhrenmanufaktur komplett im eigenen Haus entwickelt und produziert. Dies ist das erste Mal, dass diese drei Partner gemeinsam solche Projekte und Produkte dieser Art entwickeln.
 Das Modell basiert auf dem Modell ZenithHeritage 146 und lässt sich von den vielen traditionellen Designelementen der Marke inspirieren. Zu diesen subtilen Merkmalen gehören ein vom ElPrimero von 1971 inspirierter Tachometer, ein roter Sekundenzeiger, ein Vintage-Chronographengehäuse und ein zentrales kleines Zifferblatt, das dem alten Zenith-Rekorder und der bewegungsempfindlichen Uhr ähnelt.
 Das einzigartige schlanke blaue Zifferblatt passt in ein 38-mm-Edelstahlgehäuse mit einem dunkelblauen Alcantara-Kunstlederband und weißen Nähten, die das weiße Zifferblatt-Logo ergänzen. Zenith, Bamford Watch und MRPORTER kombinieren alle Highlights zu einer neuen Uhr, die sowohl vertraut als auch modern ist.
 Diese limitierten Uhren haben einen speziellen offenen Gehäusedeckel mit einem eingravierten Muster, das einzeln von 1 bis 25 nummeriert ist.

MRPORTER Geschäftsführer Herr Toby Bateman
 ‚MRPORTER ist das erste Mal eine Partnerschaft mit Zenith und Bamford Watches eingegangen. Wir freuen uns sehr über die Ergebnisse. Die moderne Uhrmachermethode von Zenith und der Fokus von George Bamford auf zeitgemäße Anpassung schaffen eine einzigartige Uhr. Unsere Kunden und Leser werden es auf jeden Fall wissen.‘ Gefällt mir und schätzt es. Diese Zusammenarbeit, die tief in das Archiv von Zenith für technisches Referenzmaterial eintaucht, zeigt echte Kreativität und Legende – dies wird diese Uhr zweifellos in den nächsten Jahren hervorheben. “
Herr Julien Tornare, CEO von Zenith
 „Die Partnerschaft mit dem Zollspezialisten Bamford Watch Division (BWD) im vergangenen Jahr hat die vielfältigen Möglichkeiten dieser Zusammenarbeit bestätigt, und es ist das erste Mal, dass wir ein von BWD entworfenes Produkt vollständig intern produzieren. Im Jahr 2015 hat Zenith Es ist auch die erste Schweizer Luxusuhrenmarke, die MRPORTER.COM betritt. Dieses erstklassige E-Commerce-Vertriebsnetz für den Einzelhandel muss nicht beschrieben werden. Das Ergebnis dieser dreigliedrigen Bemühungen kann bei Modefans auf der ganzen Welt Anklang finden. ‚
Mr. George Bamford, Gründer von Bamford Watch
 ‚Seit ich im Juni letzten Jahres offizieller Customizer für Zenith geworden bin, habe ich über dieses Projekt mit MRPORTER nachgedacht. Ich bin froh, dass es umgesetzt wurde, und es ist für beide Marken immer ein Segen, dasselbe Projekt zu entwerfen und zu fördern.‘ Das Handwerksteam von Zenith hat mir die Augen geöffnet, weil das wunderschöne Blau dieses einzigartigen Zifferblatts so lebendig ist, mit Retro-Design und Einfallsreichtum, um es wirklich anders aussehen zu lassen. ‚

Das Einkaufszentrum Audemars Piguet Crystal wird offiziell enthüllt

Die dritte Boutique der Schweizer Premium-Uhrmachermarke Audemars Piguet in den USA, die offiziell im The Shops at Crystals in Las Vegas, Nevada, vorgestellt wurde. Die neue Boutique im ersten Stock des Einkaufszentrums erstreckt sich über eine Fläche von 118 Quadratmetern zwischen den Läden von Tom Ford und Louis Vuitton und spiegelt dies in elegantem und originellem Design perfekt wider. Ein zentrales Wertekonzept mit einer langen Geschichte von 140 Jahren „Konventionen managen und Innovationen schaffen“.
   Die Gründung der Partnerschaft von Audemars Piguet mit Westime geht auf das Jahr 1994 zurück. Die Eröffnung einer neuen Boutique in Las Vegas ist das jüngste Ergebnis eines gemeinsamen Projekts. „Audemars Piguet ist stolz darauf, seine Partnerschaft mit Westime durch die Eröffnung der Boutique The Shops at Crystals weiter stärken zu können.
   Las Vegas war schon immer ein aufregender Markt, und durch die Eröffnung neuer Boutiquen konnten wir Kunden aus aller Welt unser gesamtes Uhrensortiment besser präsentieren. Xavier Nolot, CEO von Audemars Piguet North America, erklärte.
   Die neue Boutique wurde von einer Schweizer Kreativagentur entworfen. Die Kombination aus hochwertigem Holz und Metall schafft eine elegante und urige Atmosphäre und zeigt die natürliche Pastoral der Stadt Le Brassus im Valee de Joux, dem Ursprung der Marke. Landschaft.
   Der Hauptteil der Las Vegas Boutique ist in ‚The Manufacture‘ und ‚The House‘ unterteilt. ‚The Manufacture‘ bietet ein detailliertes Uhrenprodukt mit einer speziellen Uhrmacher-Werkbank. ‚The House‘ verfügt über eine Bar mit umfassendem Service und eine Lounge. Während Sie die Uhr genießen, können Sie einen speziellen Kaffee oder eine Tasse Kaffee genießen. Cocktail.
   Audemars Piguet setzt auf herausragende Leistungen in Design, Herstellung und Service.Die neue Boutique wird mehr als 100 Uhren in sechs Hauptkollektionen präsentieren, darunter die neuesten Kreationen.Uhrenliebhaber und Sammler können Genießen Sie ein Zuhause in der Ferne mit unvergleichlichem Komfort.

Das Streben nach präziser Leistung durch Zenith-Uhren

Zenith EL PRIMERO STRATOS FLYBACK STRIKING Im zehnten Jahr wurde das 1997 für die französische Luftwaffe entwickelte Rainbow Flyback-Modell originalgetreu reproduziert. Mit 1/10 Sekunden Schaltsekundenanzeige und Flyback-Funktion.
    Seit ihrer Gründung im Jahr 1865 war die Zenith-Uhrenfabrik stets von Genauigkeit und Zuverlässigkeit überzeugt. Das Streben nach präziser Leistung wird schnell auf die Luftfahrt- und Transportbranche übertragen. Heute ist die selbstgemachte Uhr dieses Zenith-Uhrmachers Teil der militärischen und wettbewerbsorientierten Luftfahrtindustrie, die seit jeher Wert auf hohe Leistung und Teamzusammenhalt legt.
    Als Hersteller von Präzisions-Zeitmessinstrumenten für die militärische und zivile Navigation hat Zenith ein neues Modell auf den Markt gebracht: den El Primero Stratos Flyback Striking 10. Dieses Modell ist von der Rainbow Flyback-Uhr abgeleitet, die gemäß dem vom französischen Verteidigungsministerium erstellten Projektplan hergestellt wurde. Die Spezifikationen für Militäruhren sind viel höher als für Ziviluhren, was die Zenith-Ingenieure dazu veranlasst, nach Perfektion zu streben. Militärische Ausrüstung muss unter extremen Bedingungen wie plötzlicher Beschleunigung, plötzlichen Änderungen von Druck und Temperatur, starken Vibrationen und Magnetfeldern stets eine genaue Laufzeit haben.
     Das Flugfeld wird zweifellos zu Unannehmlichkeiten für Uhren und Instrumente in der Luft führen. Zeniths neuestes Modell ist extrem robust, mit einer geschlitzten, einseitig drehbaren Lünette mit einer kratzfesten schwarzen Keramikscheibe, einer Messskala am äußeren Rand des Zifferblatts und einer großen Kalenderanzeige bei 6 Uhr. Sofortige Sprungfunktion. Das gebogene Saphirglas ist vom weiten Himmel inspiriert und hat die gleiche Wirkung wie das Glasfenster, das die astronomische Navigation auf der Rückseite des Rumpfes gewährleistet.
    Der Zenith EL PRIMERO STRATOS FLYBACK STRIKING 10 ist in limitierten Auflagen von 1969 Stück erhältlich. 1969 war es das Jahr der Zenith El Primero-Bewegung.
Zenith El Primero Stratos Flyback Striking 10th: Eine Bewegung, die 1/10 Sekunden zeigt
    Das Zenith Stratos Flyback Striking 10th ist mit einem El Primero-Werk ausgestattet. Dieses Hochfrequenz-Chronographenwerk mit einem Säulenrad hat einen um 25% höheren Schwung als alle anderen Uhrwerke. Die 1/10-Sprungsekundenfunktion macht jeden Schlag dieser bemerkenswerten Bewegung deutlich sichtbar, wobei 1/10-Sekunde die kleinste Zeiteinheit ist, die durch die mechanische Bewegung messbar ist.
    Der Zenith Stratos Striking 10th ist außerdem mit einer Flyback-Funktion ausgestattet. Beim Fliegen in den Himmel werden alle Routen automatisch basierend auf der vordefinierten Richtung und Zeit berechnet. Vor der Erfindung der Flyback-Funktion müssen zwei verschiedene Tasten dreimal gedrückt werden, um die Chronographenzeiger anzuhalten, auf Null zu setzen oder neu zu starten.
Zenith EL PRIMERO STRATOS FLYBACK STRIKING 10. Uhr
    Für Jagdflieger ist diese Operation sowohl zeitaufwendig als auch kompliziert. Zu diesem Zweck entwickelte der kreative Uhrmachermeister eine Flyback-Funktion: Durch Drücken derselben Taste kann der Chronograph angehalten, auf Null gestellt und neu gestartet werden, sodass der Pilot den Kurs jederzeit neu berechnen kann. Diese Funktion ist für Piloten von entscheidender Bedeutung, die zur vom Navigationsturm angegebenen geplanten Zeit landen müssen.
Die drei Farben von Zenith:
    Die drei Farben des Chronographen-Zifferblatts sind die einzigartigen Farben, die 1969 im ersten Zenith El Primero-Chronographen verwendet wurden. Zu dieser Zeit waren dunkle, schwarze und dunkelblaue Zifferblätter mit einem tonalen Timing-Zifferblatt beliebt. Um das Lesen klarer zu gestalten, hat Zenith das Dreifarben-Zifferblatt entwickelt. Durch die Änderung des Farbtons in einem Verhältnis von 3-6-9 kontrastiert der Zeiger scharf mit der Hintergrundfarbe des Zifferblatts und wird beim Ablesen deutlicher. Der Stundenspeicher mit dunklem Ton wird gewählt, weil das Instrument eine längere Zeit aufzeichnet, der Sekundenzeiger eine hellere Farbe verwendet, die die flüchtige Zeit symbolisiert, und das Dunkelblau für den Minutenzeiger, der angibt, dass die Minute der Messpunkt des Chronographen ist.

Die romantische Wahl eleganter Damenuhr Tasting Blancpain classic series moon phase watch

[Watch Watch Watch Tasting] Die Mondphasenuhr kann die Veränderung des Mondes und des Himmels über die Mondphasenanzeige auf dem Zifferblatt erfassen und so dem Gesamtdesign der Uhr ein wenig Spaß und Wertschätzung verleihen. Für eine breite Palette von Liebesuhren bringt es zweifellos mehr Aktualität. Diese traditionsreiche komplexe Funktion verschwand einst in der Uhrenwelt. Bis in die 1980er Jahre hat Blancpain dieses komplexe Design wiederbelebt und die Mondphasenfunktion zum ersten Mal auf die Uhr übertragen Das kleine automatische Cal.6395 mit Mondphasen-Gewinn-, Verlust-, Monats-, Kalender- und Wochenanzeige wird in Blancpains kleinen Damen-Vollmond-Serien verwendet. Seitdem hat Blancpain im Bereich der Herstellung der Mondphasenuhr weitere Innovationen entwickelt und die Mondphasenanzeigefunktion auf alle klassischen Modelle von Blancpain angewendet. Die fünf Mondphasenausdrücke von Blancpain sind bereits zum Symbol der Mondphasenanzeige geworden. Lassen Sie uns heute die Mondphasenschönheit beobachten. (Uhrenmodell: 6126-4628-55B)

  Reine Linien umreißen Eleganz

 
  Das Gehäuse besteht aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 33,2 mm und einer Dicke von 10,2 mm. Die Lünette ist mit 48 Diamanten besetzt und wurde speziell für die einzigartige Qualität der modernen Frau entwickelt. Die Wölbung des Gehäuses und die Ösen sorgen für eine bequemere Passform.

  Die Krone des Stahlmaterials nimmt das übliche rutschfeste Texturdesign an, das die Schönheit seiner Form beibehält, für den Träger eine genaue Kalibrierung der Uhrzeit ermöglicht und den Markennamen „JB“ von Blancpain eingraviert, was besonders auffällig ist.
  Lebhafter Ausdruck in der Mondphase

  Das zarte, runde, weiße Zifferblatt ist mit 8 Diamanten, den weidenförmigen Zeigern und den römischen Ziffern sowie der erkennbaren Mondphasenanzeige bei 6 Uhr besetzt.

  Diese Mondphasenuhr, auch als ‚Moon Beauty‘ bekannt, zeichnet sich durch ein mit geschlossenen Augen versehenes Mondgesicht auf der Mondphasenanzeige mit einer bewegenden Schönheit aus, die an das 18. Jahrhundert in Spanien oder Spanien erinnert Französische Mädchen, sie sind es gewohnt, die Schönheit zu benutzen, um die Stimmung darzustellen, als ob Marilyn Monroe die Schönheit des Wahnsinns ist.
  Gleichzeitig bietet das traditionelle Blancpain-Kalenderuhrenlayout einen einzigartigen Kalenderanzeigeeffekt. Diese exquisiten Designkombinationen verleihen dem Zifferblatt Vitalität.

  Das Armband besteht aus blauer Alligatorhaut und ist mit Alzavel-Kalbsleder gefüttert. Es ist sehr angenehm zu tragen und langlebig und spiegelt auch die zarte und elegante Schönheit der Frau in der Farbe des Armbands wider.

  Die Unterseite der Uhr ist mit einem Back-Through-Design und einem Saphirglasboden versehen, um den Betriebszustand des mechanischen Geräts zu überwachen. ‚Moon Beauty‘ ist mit einem 913QL.P-Automatikwerk ausgestattet, wasserdicht bis 30 Meter Tiefe, für den täglichen Gebrauch geeignet, mit einer antimagnetischen Silikonfeder und einem speziellen Sicherheitssystem ausgestattet, das von Blancpain entwickelt wurde, um das Datumsanzeigewerk vor versehentlichem Betrieb zu schützen Die Auswirkungen von Fehlern, Blancpain entfernt den Rahmen auf das Uhrwerk, der verbleibende Raum, um die Größe des oszillierenden Gewichts zu erweitern, das Gewicht auszugleichen, die Dicke des gesamten Uhrwerks zu reduzieren, bringt das neu gestaltete Uhrwerk mehr auf die Uhr Weit offener visueller Effekt.

  Zusammenfassung: Dieser Teil der Blancpain-Klassikerserie von Moon Beauty-Uhren verfügt neben den Stahlmodellen auch über ein neues rotes Zifferblatt mit einem milchig-weißen Zifferblatt, das jeder auswählen kann. Heutzutage ist die Mondphase das zweite repräsentative Design von Blancpain.Die Moon Beauty Uhr ist das günstigste Symbol für Frauen, die die ultimative Schönheit suchen.Wenn Sie voller Charme sind, möchten Sie diese Uhr vielleicht ausprobieren und sie werden lassen Die schönste Kulisse in Ihrem Handgelenk!

Lässige und elegante Koexistenz Glashütte PanoMatic Luna Uhr

Für Menschen ist der Mond immer voller faszinierender Anziehungskräfte. Die Schönheit und Veränderung dieses mysteriösen Himmelskörpers ergreift fest unsere Augen und verwöhnt uns mit einer nahezu hypnotischen Kraft. Einige Leute sagen sogar, dass sie tatsächlich spüren können, dass der Mond einen echten Einfluss auf sich selbst hat. Mit Blick auf alle Kulturen und Zeiten gab es Mythen und Legenden über den Mond und seine Magie. In der modernen Welt, setzte sich der Mond Schriftsteller, Künstler zu inspirieren, Philosophen und Filmemacher wie Fritz Lang. Die Frau der deutschen Regiearbeit ‚Frau im Mond‘ von 1929 auf dem Mond ist der erste Science-Fiction-Film der Geschichte. Wir können uns einer Sache sicher sein: Der ‚Mond‘ war schon immer der Flügel, der unsere Fantasie und unseren Horizont trägt.

   Inspiriert von den weiblichen Vertretern zum Mond als Symbol der Glashütte PanoMatic Luna erstellt Uhren Uhr, Perlmutt-Zifferblattes, diese elegante weibliche Form strahlt unvergleichliche Schönheit Glanz. Diese Uhr ist in zwei Versionen erhältlich: einem funkelnden weißen Perlmutt oder einer mysteriösen schwarzen exzentrischen Frontplatte. Die Lünette ist mit 64 klaren Diamanten und der oberen Diamant-Zeitskala besetzt. Die elegante Mondphasenanzeige befindet sich in den Sternen vor dem Hintergrund des silbernen Himmels. Großes Datumsfenster mit 3,0 mm Diamanten auf der Krone, was den Tisch zu einem perfekten Abschluss macht.

   Es hat einen Durchmesser von 39,4 mm und ist aus Edelstahl gefertigt. Es ist mit einem Automatikwerk Kal. 90-12 ausgestattet. Der Saphirglasboden der PanoMatic Luna zeigt die Schönheit der Handwerkskunst. Die Glashütter Uhrenentwicklung und das handgefertigte Doppel-Schwanenhals-Trimmgerät machen das Bewegen und Einstellen des Uhrwerks präziser.

   Wie die Uhrwerke aller führenden deutschen mechanischen Uhrwerke präsentiert auch dieses perfekt abgestimmte Uhrwerk die traditionellen Elemente der Glashütter Uhrmacherkunst wie Dreiviertelschienen, blaue Schrauben und Glashütter Besonderheiten.