GPHG 2019 gab die Vorauswahl von 84 Zeitmessern bekannt

Ortszeit Am 2. September 2019 kündigte der 19. GPHG (Geneva Haute Horlogerie Award) die Liste der 84 von der Jury vorgewählten Zeitmesser an. Die 84 Zeitmesser sind in 14 Kategorien unterteilt. Insgesamt wurden 18 Preise für die besten Zeitmesser des Jahres vergeben, darunter der renommierte Golden Pointer Award (Aiguilled’OrGrandPrix).

   Die internationale Jury, bestehend aus 30 Branchenexperten, führt zwei geheime Wahlgänge völlig unabhängig durch und wird von einem Notar überwacht. GPHG ist eine Hommage an die unerschrockene Kreativität, das handwerkliche Können, die Begeisterung und die Professionalität, die der Uhrenindustrie seit Jahrhunderten zum Leben verholfen haben.

   Am Donnerstag, den 7. November 2019, werden die endgültigen Gewinner bei der Preisverleihung im Léman-Theater in Genf bekannt gegeben. Der Schauspieler und Regisseur Edouard Baer wird erneut für die Hosting-Zeremonie verantwortlich sein. Die Veranstaltung wird live über gphg.org und GPHG-Medienpartner übertragen.

   Darüber hinaus werden 84 vorgewählte Uhren auf vier Kontinenten ausgestellt und bieten internationalen Uhrenfans eine hervorragende Gelegenheit, die interessantesten neuen Uhren zu entdecken und zu entdecken.

84 Liste der vorgewählten Zeitmesser (14 Kategorien, 6 in jeder Kategorie)

Vorauswahluhr für Damen

Vorauswahluhr für Ladies ‚Complication

Vorauswahl der besten Herrenuhr (Herren)

Men’sComplication Vorauswahluhr

IconicWatch Vorwahluhr

Beste Chronometrie-Vorauswahl-Uhr

Bester Kalender und astronomische Tabelle (CalendarandAstronomyWatch) Vorauswahl Uhr

Beste mechanische Innovationstabelle (MechanicalException) Vorauswahluhr?

Chronograph Vorwahluhr

Diver’sWatch-Vorwahluhr

Best Jewellery Pre-Selection Timepiece

Die beste vorgewählte Uhr am Basteltisch (ArtisticCrafts)?

PetiteAiguille Vorwahluhr

Best Challenge Table (Challenge) Vorauswahl-Uhr

Basler Ausstellung 2013 Die Hermes-Ausstellungshalle präsentiert Philosophie in einem einzigartigen Stil

An der diesjährigen Basler Ausstellung nutzt Hermès eine leichte Gebäudestruktur und Freiflächen, um einen freundlichen und friedlichen Ort in der Basler Internationalen Uhrenausstellung zu schaffen. Der Hermès-Pavillon veranschaulicht anschaulich die Philosophie der Architekten Yidong Yuxiong und der Marke Hermes: universelle Philosophie. Sein Design zelebriert den Wert der Marke: Sorgfältige Handarbeit, Hingabe zu purer Handwerkskunst, Bewunderung für das edle Temperament natürlicher Materialien wie Holz, Kontrolle über die Zeit und der Geist perfekter Präzision und bahnbrechender Innovation.
Nomadischer Raum mit grünen Bäumen

  Der gesamte Pavillon ist in einer abnehmbaren Form gestaltet, die jedes Jahr wieder zusammengebaut werden kann, wodurch die Ausstellungszeit kurz ist, aber jeder Besucher auch die Möglichkeit hat, seine Nutzung dauerhaft zu beschreiben und aufrechtzuerhalten. Ito Yuxiong entwarf es als Doppelraum mit einer Länge von 34 Metern und einer Breite von 19 Metern. Es umfasst eine Fläche von 1.040 Quadratmetern, doppelt so viele wie im Vorjahr. Die Stahlrahmenkonstruktion der Ausstellungshalle wird von 624 Holzstücken bedeckt, von denen einige gerade und einige gebogen sind. Sie kreuzen sich und bilden eine Netzwerkstruktur außerhalb des Pavillons. Diese Schicht aus vermaschter Außenwand ist mit einer weiteren Schicht aus Innenstruktur umwickelt, die Holz, Metall und Glas kombiniert. Zwischen den beiden Schichten ‚Haut‘ wurde ein grüner Korridor aus 167 Blumen und Pflanzen angelegt. Für Besucher außerhalb des Museums sind die Holzwände wie eine robuste Außenwand. Wenn Sie vorbeischauen, finden Sie auch die Innenwände des Pavillons in der Lücke.
  Das Äußere des Pavillons ist voller Dynamik und überträgt sein organisches Designkonzept wie eine leichte Brise in die Welt. Die aus Holzbrettern gebaute Außenwand des Pavillons gleicht einem schwankenden Rock, und auch der breite, vitalitätsvolle Wellenrock schwankt.
 
  Das Äußere des Pavillons ist voller wellenförmiger Bewegungen, die der Welt sein organisches Designkonzept vermitteln.
Ruhiger Hafen
  Der Eingang zum Pavillon befindet sich an der Ecke, und der gesamte Pavillon gleicht dem Bug des Windes und der Wellen. Betritt man die Veranda, entsteht ein wahrhaft ruhiger Lebensraum, und am Ende des Pavillons befindet sich ein intimerer Bereich, wie der Bürobereich, der Ausstellungsbereich und der Verkaufsbereich. Das Zwischengeschoss ist über eine Holztreppe aus Metall erreichbar. Natürlich gefärbte Stoffe, die den Hermes-Stil symbolisieren, werden verwendet, um Bäume oder andere Ausstellungsräume zu schaffen und ihnen warme und komfortable Farben zu verleihen.
  Schließlich zeigen die Glasfenster im Inneren und im Pavillon Hermès ’neueste Uhrenkollektion. Wie die blühenden Blumen setzen Hermès-Uhren die Harmonie der Metallkonstruktion in diesem organischen Designstil fort.
Die Glasfenster im Inneren des Pavillons zeigen die neuesten Uhrenkollektionen von Hermès.
ein perfektes 邂逅
  Ende 2010 trafen sich der Hermes Art Director, Pierre-Alexis Dumas und Idong Yuxiong bei der zweiten Verleihung des Émile Hermès Design Awards zum ersten Mal. Beide Meister respektieren die Umwelt und die traditionelle Handwerkskunst.Dieses transzendente stillschweigende Verständnis fordert die beiden auf, zusammenzuarbeiten, um das Bauprojekt abzuschließen. Pierre-Alexis Dumas beschrieb Ito Yuxiong als ‚eine präzise, ​​umsichtige und sensible Person, tiefgründig und leidenschaftlich, mit einer zurückhaltenden und natürlichen Autorität. Sein Schweigen ist so schwer wie Worte und seine Entschlossenheit.‘ Wie Hermès hat es eine menschliche Skala. ‚
  Der Hermès-Pavillon ist auch Teil der Tradition des japanischen Teekunstpavillons. Die Architektur, die Yidong Yuxiong hier präsentierte, füllt die Lücke zwischen verschiedenen Epochen und Formen und findet einen Punkt der Konvergenz in Vererbung, Lokalität und Experimenten.
  Weitere Hermes Markeninformationen: hermes /

Ein Uhrmacher ‚Zauberer‘ teilt die Pionierkraft von TAG Heuer

Am Nachmittag einer warmen Sonne hatte ich das Glück, Jean-Claude Biver, CEO der LVMH Group Watch und CEO der TAG Hoh Group, in einem Bankettsaal im Beijing Four Seasons Hotel zu interviewen. Sir. Die beiden weißgesichtigen alten Leute haben sowohl in der Show als auch im Interview eine magische Kraft. Sein reicher Ausdruck und seine Körpersprache sind sehr liebevoll. Während des Interviews hat mich Herr Beaver immer mit der Marke Tiger TAG Heuer infiltriert und arbeitet hart daran, mich gemäß den bestehenden vier Richtungen zu entwickeln und nach und nach einen jüngeren und energischeren Markt wie diese avantgardistische Mode-Audio-Plattform zu erschließen. Zusammenarbeit und unterzeichnete die elektronische Stimme Pate David Guetta auf einen Schlag, die Zukunft wird auch eine Periode der kräftigen Entwicklung von Marken-Smart-Uhren sein, aber auch voller Vertrauen in den chinesischen Markt.

  Jean-Claude Biver gilt als ‚Pate der Uhrenindustrie‘ und ist der Zauberer der Schweizer Uhrenindustrie. Er ist einer der wenigen, der wirklich in der Schweizer Uhrenindustrie bleibt. Unter dem Namen des großen Namens nannten ihn die Leute im Kreis ‚den Vater‘. Er hat es einmal geschafft, Omega und Blancpain als die weltweit gefragtesten Schweizer Uhrenmarken zu etablieren und in weniger als 10 Jahren das Konzept der „integrierten Kunst“ auf den Weg zu bringen und Hublot zu kreieren. Eine Uhrenmarke mit einem selbst hergestellten Uhrwerk und kühnem Einsatz innovativer Materialien und einem weltweiten Ruf. Jetzt hat der alte Mann Tag Heuer in den Sack gelegt, also kommen Sie bitte mit mir, um zu hören, was er über die Marke und den Plan denkt:
· Konzentrieren Sie sich auf Musik und Kunst
Watch House: TAG Heuer hat kürzlich offiziell eine grenzüberschreitende Kooperation mit Chinas einflussreichster internationaler Audio-Plattform, dem Budweiser Storm Sound Festival, gestartet. Warum wählt die Marke die modernste und modernste elektronische Plattform? Kommen Sie, um zusammenzuarbeiten?
Jean-Claude Biver: Ich denke, jeder mag Musik, auch ich selbst. Neben elektronischer Musik mag ich auch klassische Musik. Gegenwärtig möchte die Marke TAG Heuer eine jüngere Generation kennenlernen, und für junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren sind die Chancen, elektronische Musik zu genießen, relativ hoch. Wir gingen auf die gleiche Plattform wie ihre Lieblingssachen und zögerten nicht, uns für elektronische Musik zu entscheiden.

Watch House: David Guetta als brandneuer Sprecher, wo ist der Kontakt zwischen ihm und TAG Heuer?
Jean-Claude Biver: David Guetta ist ein Pate auf dem Gebiet der elektronischen Musik. Wenn wir in die elektronische Musik einsteigen wollen, müssen wir mit den besten Leuten wie David Guetta zusammenarbeiten, den jungen Leuten gefällt es und den reifen Leuten gefällt es. Wir können diese Plattform effektiv betreten. Wir wollen auf jeden Fall den Marktführer auf dieser Plattform finden. Er Es ist der Idolkandidat des Zeitalters.
· Die vier Hauptrichtungen der Markenentwicklung
Watch House: Wir haben gesehen, dass TAG Heuer Bildsprecher in verschiedenen Bereichen hat. Was sind die Referenzstandards für Marken bei der Auswahl von Sprechern? Wird es in Zukunft neue Sprecher geben?
Jean-Claude Biver: Gegenwärtig strebt die Marke TAG Heuer in vier Richtungen an: Sportlichkeit, Musik und Kunst, Mode-Lifestyle und traditionelles Können der Schweizer Uhrmacherkunst. Zunächst müssen wir uns bei der Wahl des Sprechers mit einem der vier Bereiche auseinandersetzen. Zweitens ist er immer noch die repräsentativste Figur auf dem Gebiet. Drittens kann er mit unseren jüngeren Nutzern kommunizieren und interagieren. Darüber hinaus muss er repräsentativ und auf seinem Gebiet der einflussreichste und kommunikativste sein.
· Intelligente Uhren sind die Zukunft
Watch House: TAG Heuer und Intel und Google haben gemeinsam eine intelligente Uhr beworben. Wann wird diese Uhr bei uns erhältlich sein?
Jean-Claude Biver: Wir werden am 9. November in New York eine weltweite Veröffentlichung machen, die allen gezeigt wird.
Watch House: Was wird künftig mit TAG Heuer bei der Entwicklung von Smartwatches passieren?
Jean-Claude Biver: TAG Heuer wird in Zukunft weitere Versuche mit intelligenten Uhren unternehmen. Wir werden ein Team im Silicon Valley aufbauen. Sie werden also sehen, dass wir uns im nächsten Jahrzehnt weiter in Richtung intelligenter Uhren entwickeln werden. .
· Der chinesische Markt hat großes Potenzial
Watch House: Wie beurteilen Sie den aktuellen Status und die Zukunft des chinesischen Marktes?
Jean-Claude Biver: Die Entwicklung des chinesischen Marktes hat ein unbegrenztes und enormes Potenzial. Nach einigen Statistiken hat China derzeit eine Mittelschicht zwischen 100 und 150 Mio. In weiteren zehn Jahren kann man sich vorstellen, dass diese Klasse auf 500 Mio. anwachsen wird. Als erfolgreiche Regierung sollten Sie wissen, wie Sie diese Mittelklasse so groß wie möglich machen können, denn jede Regierung kann sich nicht nur auf eine kleine Anzahl von Top-Reichen konzentrieren. Ich glaube, dass die chinesische Regierung auch in diese Richtung gehen wird. Dieses Marktpotenzial ist durchaus vorstellbar.
 Der Erfolg von Mr. Beaver beruht auf seinem Wagemut, Risiken einzugehen, und seiner Bereitschaft, neue Ideen anzunehmen. Er führte die Marke Tag Heuer in eine dynamischere und modernere Richtung und bewegte sich in Richtung Kunst und Musik, Modeleben, Sportlichkeit und klassisches Erbe. In diesem kurzen Interview hatten wir das tiefe Gefühl, dass Tiger TAG Heuer den Markengeist der „Avantgarde“ verkörpert, die Welt ständig mit energischer Musikvitalität beeindruckt und entschlossen ist, in das lebhafte „Musik“ -Feld zu investieren, das die Marke ausmacht Zeigen Sie frisch und aktiv.

Hublots erster Flash-Shop in Singapur enthüllt

Hublots erster Flash-Shop wurde offiziell in der Paragon Mall in Singapur enthüllt. Hublot ist der weltweit erste Flash-Shop
    Das von der Asylum Creative Company in Singapur entworfene Äußere des temporären Geschäfts ist ein Blickfang. Zehntausende von ’schwarzen Edelsteinen‘ hängen auf zwei Etagen und bilden die Seitenwand des Flash-Shops.
Entworfen von Singapore Asylum Creative Company
    In diesem Flash-Shop werden die umfangreichsten Hublots in limitierter Auflage mit einem Gesamtwert von bis zu 20 Millionen US-Dollar angeboten. Hublots berühmte Big Bang-Uhr im Wert von 5 Millionen US-Dollar ist ebenfalls im Geschäft erhältlich.
Zehntausende von ’schwarzen Edelsteinen‘ fielen aus zwei Etagen
    Darüber hinaus wird hier auch eine breite Palette von Lifestyle-Produkten angeboten, die von Hublot inspiriert sind, darunter rein schwarze Carbonfaser-Fahrräder, rein schwarze Snowboards, rein schwarze Carbonfaser-Sessel und Uber-Schlitten.
Dieser Flash-Shop wird die vollständigste limitierte Hublot-Edition zum Verkauf anbieten.
    Hublot Express wird vom 14. bis 23. September insgesamt zehn Tage lang geöffnet sein, um den Formel-1-Grand-Prix von Singapur vom 21. bis 23. September zu begrüßen.
Hublots berühmte Big Bang-Uhr im Wert von 5 Millionen US-Dollar ist ebenfalls im Geschäft erhältlich. Der Hublot Express ist vom 14. bis 23. September 10 Tage lang geöffnet.

Hörsaal für Tuofei-Uhren —- Zibo Jinqiao Triaxial Tourbillon

An der Basler Messe 2014 in der Schweiz hat Girard-Perregaux nach der Einführung des zweiachsigen Tourbillons 2008 das dreiachsige Tourbillon auf den Markt gebracht. Als ich erfuhr, dass Girard-Perregaux dieses Jahr das dreiachsige Tourbillon auf den Markt brachte, war das erste Gefühl wirklich zufällig. Als ich die Fotos davon sah, verglich ich es mit dem dreiachsigen Tourbillon, das ich entwickelt habe. Es fühlt sich an wie die Brüder. Ich weiß, dass die Marke Girard-Perregaux mit der Einführung des zweiachsigen Stereo-Tourbillons begann, für das bisher keine speziellen Untersuchungen durchgeführt wurden. Später, nachdem ich viele Informationen durchgesehen hatte, stellte ich fest, dass es sehr historisch ist, insbesondere das weltberühmte dreigoldene Tourbillon, das schönste Tourbillon. Ich denke, das herausragende Produkt dieser Marke ist das Doppelachsen-Tourbillon mit einem bestimmten technischen Goldgehalt, das 2008 eingeführt wurde. Girard-Perregaux hat in diesem Jahr ein dreiachsiges Tourbillon auf den Markt gebracht, das den Höhepunkt der Tourbillon-Technologie erreichen soll.

Girard-Perregaux dreiachsige Tourbillonuhr

Erscheinungsbild
1. Roségoldgehäuse mit 48 mm Durchmesser, anthrazitfarbenes Zifferblatt, entspiegelter Spiegel aus Kristallglas;
Das 2,1 ½ kleine Stundenschild hat einen Pariser Bolzen und ist mit einer roségoldenen Zahl und einem Zeitstempel verziert. Der Stundenteller ist von einem roségoldenen Rahmen mit einer weißen Minutenzahl am Rand des schwarzen Zifferblatts umgeben, der roségoldene Prinzzeiger ist abgeschrägt und ausgehöhlt;
3. Die dynamische Sechs-Punkt-Bogen-Anzeigeskala zeigt das goldene GP Girard-Perregaux-Logo mit 11 Punkten. Der Kreis und der Bogen auf dem Zifferblatt sind genial. Die Textur des grauen Teils ähnelt dem japanischen Trockengarten.
TIPPS: Das Konzept japanischer trockener Berggärten basiert auf der Zen-Moralität und verwendet einige statische und unveränderliche Elemente wie immergrüne Bäume, Moos, Sand und Kies, um einen trockenen Landschaftsgarten zu schaffen. Im Garten werden fast keine Blütenpflanzen verwendet, um eine Selbstkultivierung zu erreichen. Felsen, geschleppter Kies und ein Stück Moos aus den langen und schattigen Gebieten sind die Hauptbestandteile des typisch japanischen trockenen Berggartens. Erstaunlich ist auch die Kraft dieses trockenen Berggartens.
4. Auf der 9-Uhr-Seite des Gehäuses befindet sich die Glasoberfläche des Bogens, und die Funktionsweise des Tourbillons wird aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Die Seite des Gehäuses ist mit entspiegeltem Kristallglas eingelegt, und die Struktur des Tourbillon-Uhrwerks ist zu sehen.

Chibas dreiachsige Seitenansicht des Tourbillons

5. Das Adlerzeichen auf der Rückseite der Uhr ist das Symbol des Vertreters der Girard-Perregaux-Uhr seit 1897. Auf der Metallplatte der pfeilförmigen Schiene des Sanjinqiao-Tourbillons ist die Uhrennummer eingraviert, und auf der Rückseite des Uhrwerks ist auch die pfeilförmige goldene Brückenschiene sichtbar.

Girard-Perregaux dreiachsige Tourbillonuhr von hinten
6. Der Tourbillonrahmen hat die Form einer Leier und spiegelt das Design der GP Girard-Popular Radtaschenuhr seit dem 19. Jahrhundert wider.
Technische Eigenschaften
1. GP09300 Manuelles Raffinieren eines dreiachsigen Tourbillon-Uhrwerks mit einem Durchmesser von 36,10 mm und einer Dicke von 16,83 mm, bestehend aus 317 Teilen und 52 Stunden Gangreserve mit Stunden-, Minuten- und Gangreserveanzeige.

Girard-Perregaux dreiachsiges Tourbillon-Uhrwerk, Vorderansicht

Girard-Perregaux dreiachsiges Tourbillonwerk, Rückansicht

2. Das dreiachsige Tourbillon hat einen maximalen Durchmesser von 13,78 mm und ein Gewicht von 1,24 g. Der Rahmen und die Antriebsteile bestehen aus Stahl, Titan und Roségold. Das Ausgleichsfedersystem des Tourbillon-Kerns nimmt das Schraubenpendel ohne Kartenstruktur auf. Das Ausgleichsrad hat 16 Goldschrauben. Die vier Ausrichtungen verwenden relativ lange einstellbare Schrauben, um das Gleichgewichtsträgheitsmoment zu ändern und die Laufzeitgenauigkeit einzustellen. Zweck. Die Schwungfrequenz beträgt 21.600 mal pro Stunde (3 Hz);
3. Das dreiachsige Tourbillon dreht sich um drei Rahmenachsen, wobei sich die innere Rahmenwelle alle 30 Sekunden um eine Umdrehung pro Minute dreht, und die äußerste Rahmenwelle alle zwei Minuten um eine Umdrehung.

Funktionsschema des dreiachsigen Tourbillons von Girard-Perregaux
Der Aufbau des dreiachsigen Tourbillons besteht aus einem inneren Wellentourbillon, einem Zwischenwellentourbillon und einem äußeren Wellentourbillon, die miteinander verbunden sind. Zwischen dem Tourbillon der Innenachse und dem Tourbillon der Zwischenwelle befindet sich ein Antriebszahnradsatz – die drei im Dreiachsen-Tourbillon-Diagramm angegebenen Zahnräder bilden einen vertikalen Verbindungsmodus. Das Zwischen-Tourbillon und das Außenachs-Tourbillon sind außerdem mit einem Antriebsradsatz ausgestattet – einem vertikalen Verbindungsmodus, der aus einem Ritzel und einem riesigen Hohlrad besteht, das an der Bewegungsplatte angebracht ist. Ein Ritzel, das Teil des äußeren Wellenantriebszahnradsatzes ist, ist an dem Zwischenwellen-Tourbillonrahmen angeordnet. Ein Teil des Zwischenwellenantriebsradsatzes, das vertikal angeordnete Kegelrad, ist auf dem Tourbillon-Rahmen der Außenwelle angeordnet, und die anderen beiden Zahnräder sind auf dem Tourbillon-Rahmen der Zwischenwelle angeordnet.

Girard-Perregaux dreiachsiges Tourbillon

Autorenbewertung
Girard-Perregaux ‚Three Golden Bridge Tourbillon ist ein klassisches Beispiel für das schönste Tourbillon. Als Chiba das zweiachsige Tourbillon und das dreiachsige Tourbillon auf den Markt brachte, stellte ich plötzlich fest, dass die DNA der Marke so perfekt dargestellt werden konnte. Obwohl ich keine speziellen Nachforschungen zu den verschiedenen NDAs des Markenauftritts angestellt habe, bin ich von Chiba sehr berührt. Vergleich Jhihbo Golden Bridge Ebene einachsige, zweiachsige dreidimensionales, dreidimensionales dreiachsigen Tourbillon, kann von der Form des Tourbillonkäfig Stützrahmen hat einen Schatten Golden Bridge, gefunden werden, die tragen ist. Ausgehend von der Entwicklung der drei fortschrittlichen Technologien entwickelt Girard-Perregaux stetig Fortschritte, insbesondere bei der Struktur seines mehrachsigen Tourbillons, das mit der pragmatischsten Einstellung entwickelt wurde. Sie geben mir das Gefühl, einfach und praktisch zu sein, nicht so ausgefallen, und Sie können die Funktion implementieren. Dies hat den Vorteil, dass der Aufbau vereinfacht wird, so dass das mehrachsige Gestänge flexibler sein kann, der potentielle Übertragungswiderstand so weit wie möglich reduziert wird und die Leistungsauslastung verbessert wird.
Ich habe fast fünf Jahre lang mehrachsige Tourbillons oder stereodrehende Tourbillons studiert. Diese Technologie gibt es schon seit langem. Obwohl sie nicht mehr so ​​lang ist wie das grundlegende Tourbillon, wurde sie von Uhrmachern verwendet. Es ist nur begrenzt durch den Stand der Technik, die nicht produziert wird, sehr selten. Das einundzwanzigste Jahrhundert, die rasante Entwicklung der Technologie, insbesondere in CNC-Werkzeugmaschine CNC-Universal-Tourbillon Produktion wurde industrialisiert, alle Arten von komplexen Tourbillon nach der anderen, und die meisten der Lage, die Tourbillon-Philosophie, Ästhetik und dynamische Ära des wissenschaftlichen und technologischen Niveaus zu reflektieren Herausragend ist das dreidimensional rotierende Tourbillon.

Elegantes Modell Real shot Jaeger-LeCoultre Series Damenuhr

Obwohl die Terminserie Startzeit nicht zu lang ist, aber es ist immer ein klassischer Jaeger-LeCoultre für Damenuhr, war Dame mit weicher Ästhetik zu beobachten, während Jaeger-LeCoultre Terminserie auf dieser Basis ist eine Steigerung von Weitere besondere Elemente spiegeln nicht nur die Weiblichkeit wider, sondern auch das Selbstvertrauen, die Unabhängigkeit und die einzigartige Vision moderner Frauen.

   Im vergangenen Jahr hat Jaeger-LeCoultre eine Reihe von Jaeger-LeCoultre Uhren Datierung Series Damen, genaue Phase von Januar bis großen Abschnitt und so weiter, aber in diesem Jahr bei herkömmlichen Uhren, die Erhöhung der Luxus mittelgroße Armbanduhr und das gesamte Design ins Leben gerufen vor Die Anzeige der Uhr ändert sich Tag und Nacht kaum. Die Uhr hat einen Durchmesser von 34 mm und eine Dicke von 8,52 mm.

   Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Roségold und ist exquisit und luxuriös. Der Diamant auf der Lünette hat ein Gesamtgewicht von ca. 0,6 Karat. Es blinkt in der Zeit.

   Obwohl es sich um eine Damenuhr handelt, hat die Dating-Serie immer gerade Ohren verwendet, um den übermäßig weichen Look der Uhr zu verwässern und das sexy Geschlecht von Frauen hervorzuheben. Gleichzeitig wird es mit einem braunen Lederband noch edler, anstatt mit einem kräftigen weißen oder einem anderen farbenfrohen Armband.

  Das Lederband ist weich und bequem.

   Das Armband ist mit einer Faltschließe aus 18 Karat Roségold kombiniert.

   Als luxuriöse Uhr mit integriertem Jaeger-LeCoultre 898A / 1 Automatikwerk zur Auswahl des Edelmetalls, das seinen Luxus widerspiegelt.

Zusammenfassung: Als mittlere Armbanduhr, 34 mm Größe für die meisten Frauen können steuern, schlägt Wahl Damenuhr mit herkömmlichem kompaktem Kontrastzifferblatt bei 6 Uhr Position für Tag, Monat, Tag und Nacht Drehscheibe Anzeige wechselt. Inlandspreis: RMB 165000.
Weitere Informationen zum Genfer Haute Horlogerie Salon 2018 finden Sie im Thema der Live-Übertragung:

Wer hat die Taucheruhr erfunden?

Der Sommer ist da, es ist leicht zu schwitzen, und manche Leute schwimmen gern und kühlen sich ab. Da der Schminktisch zumeist aus Lederbändern besteht, ist er nicht für den Sommer und nicht für den Start geeignet. Es ist Zeit, dass die Taucheruhr ihre Talente zeigt. Tauchuhren sind oft wasserdicht und leistungsstark, haben ein robustes Design und eine hohe Lichtleistung. Wir finden gute Produkte in allen gängigen Preisklassen. Die Modelle und Preise der wichtigsten Taucheruhren können Sie auf der offiziellen Website der Marke und im Geschäft erfragen, nicht viel hier vorzustellen. Ich möchte mit Ihnen über die erste Taucheruhr sprechen. Der Vorgänger der Taucheruhr ist eine wasserdichte Uhr. Die vorherige Uhr war im Grunde genommen nicht wasserdicht. Bis ROLEX 1926 die wasserdichte Emailuhr einführte, begann sich die Bedeutung der Wasserdichtigkeit der Uhr abzuzeichnen. Die früheste wasserdichte Uhr – die Rolex Oyster-Uhr, aber die wasserdichte Leistung der Oyster-Uhr zu dieser Zeit ist nicht zu stark, es gibt immer noch einen gewissen Abstand zum Tauchstandard. Darüber hinaus ist es nach den uns vorliegenden Informationen richtig, dass 1926 noch niemand einen Fall von Tauchen gesehen hat. Da Rolex einen guten Ruf hat und tief in Taucheruhren verstrickt ist, hat er eine starke Stimme auf diesem Gebiet. Daher gilt die 1953 geborene wasserdichte 6-Meter-Taucheruhr 6204 bei vielen als die erste Taucheruhr. 1954 erschien der Rolexer auf dem Zifferblatt 6204 der Rolex. Obwohl auf dem Zifferblatt kein Submariner zu sehen ist, handelt es sich um den Vorfahren der Submariner-Serie. Das 1954 gestartete U-Boot war das erste, das Submariner auf dem Zifferblatt zeigte. Tatsächlich zeigen immer mehr Informationen, dass Baoper 50 噚 größer ist als der Rolex-U-Boot. Obwohl die offizielle Markteinführung des 50-Zoll-Modells bereits im Jahr 1953 erfolgte, wurde die Uhr bereits hergestellt, und Fichte, der damalige Präsident von Blancpain, trug sie. Wenn es stimmt, sollte der Blancpain 50 daher ab dem Zeitpunkt des Aufkommens früher als der Rolex-U-Boot sein. Fichte trägt 50 噚 Tauchen Warum ist Blancpain bei der Erfindung der Taucheruhr früher als die Rolex, die für ihre Wasserdichtigkeit bekannt ist? Natürlich gibt es einen Grund, dies muss mit dieser Person aus Fichte beginnen. Fichte hat zwei Hobbys in seinem Leben, eines ist eine literarische Kunst, die Shakespeare liest, das andere Hobby ist Tauchen, die Person hat den Spitznamen ‚Swiss Dolphin‘ geschickt. Wir sehen uns, Leute, obwohl sie der Boss von Blancpain sind, können sie eindeutig im Tauchen sein. Man kann sagen, dass sie ’semiprofessionelle‘ Spieler sind. Zumindest was das Tauchen angeht, kann er den Rolex-Gründer Hans Wilsdorf aufhängen. Daher ist es sinnvoll, die Taucheruhr früher zu erfinden, als die Rolex des Uhrenhändlers Hans Wilsdorf. Der Name 50 噚 steht im Zusammenhang mit Fichtes Liebe zu Shakespeare. Er lieh sich den berühmten Satz aus Shakespeares Buch Tempest und nannte seine eigene Taucheruhr 50. 50 噚 wurde 1953 offiziell lanciert. 50 噚 ist eine echte moderne Taucheruhr mit einer Länge von 1 Zoll, 1,8288 Metern und 91 Metern. Zu dieser Zeit galt 50 噚 als die extreme Tiefe, in der Taucher tauchen konnten. Aus der Erfahrung des Tauchens hat Fichte je nach aktuellem Tauchbedarf 50 height auf eine beachtliche Höhe gebracht. Es hat drei Patente und sieben Standards. Diese sieben Standards entsprachen den 1996 veröffentlichten ISO6425-Standards für Taucheruhren! Aus dieser Perspektive ist die 50 噚 eine moderne Taucheruhr im wahrsten Sinne des Wortes. Können wir also verstehen, dass Blancpain zuerst die Taucheruhr erfunden hat? Mach dir keine Sorgen, bitte schauen Sie nach unten. Tatsächlich hat bei Taucheruhren möglicherweise jeder eine Marke übersehen – Omega . Omegas Hippocampus-Serie ist eine Serie von Haupttauchgängen und der Ruf unter den Freunden ist sehr gut. Die Omega Marine Hippocampus-Serie stammt aus dem Jahr 1948. Allerdings war die erste Generation des Hippocampus zu dieser Zeit eigentlich voreingenommen, und die wasserdichte Leistung war nicht stark genug. Es war überhaupt keine Taucheruhr. Das gleiche gilt jedoch für Omega, das in den 16 Jahren vor der Geburt des Hippocampus, also 1932, eine weitere Uhr auf den Markt brachte – Marine , der chinesische Name ist das Meer. Marine ist ein bisschen wie das Reverso von Jaeger-LeCoultre, aber sein Konstruktionsprinzip unterscheidet sich von dem von Jaeger-LeCoultre, und es wurde ein Jahr früher als Reverso veröffentlicht. Die Krone der Marine ist auf 12 Uhr eingestellt und ist etwas ganz Besonderes. Die Uhr ist mit einem zweilagigen Gehäuse ausgestattet und Zifferblatt, Zeiger und Uhrwerk befinden sich in einem quadratischen Innengehäuse. Das innere Gehäuse kann in das äußere Gehäuse eingeschoben werden, so dass es zur wirksamen Abdichtung von außen abgedichtet werden kann. Marine hat zwei Fälle innen und außen. In Bezug auf die Zeit ist Marine ein paar Jahre hinter Rolex ‚Oyster-Uhr, aber jemand trägt diese Uhr zum Tauchen. 1936 schlich sich Dr. William Beebe mit Omega Marine 14 Meter tief in den Pazifik. Dies sollte die Aufzeichnung des ersten Menschen sein, der zum ersten Mal eine Uhr trägt. Das Uhrenlabor in Neuchâtel, Schweiz, gab Marine 1937 einen Wasserdichtigkeitstest, der ergab, dass seine Wasserdichtigkeit etwa 135 Meter betrug – obwohl zum Zeitpunkt des technischen Niveaus niemand dies konnte Tauche in diese Tiefe. Diese wasserfeste Tiefe übertraf sogar die erste Taucheruhr von Rolex und Blancpain, die in den 1950er Jahren herauskam. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis hat Marine daher die Qualifikation, die erste Taucheruhr zu werden. Zusammenfassend lässt sich Folgendes zusammenfassen: Omega hat die erste Taucheruhr erfunden und die erste echte moderne Taucheruhr von Blancpain.

Das französische College Arab-Louis Breguet besuchte einmal die Schule

Arabian-Louis Breguet wurde in der Schweiz geboren, kam aber im Alter von 15 Jahren vom Uhrmacher Ferdinand Bale und 1775 vom Quai de l’Horologe nach Versailles. Am 39. wurde die erste Uhrmacherwerkstatt von Baodi gegründet, die ihre Uhrmacherkarriere eröffnete. Arab-Louis Breguet studierte auch an der berühmten französischen Akademie (L’Institut de France).
  Das L’Institut de France wurde am 25. Oktober 1795 gegründet und ist eine einzigartige und weltberühmte akademische Einrichtung. Die Französische Akademie ist eine einzigartige Einrichtung in Frankreich. Andere Länder haben auch akademische Einrichtungen, die mit dem Ansehen der Mitglieder und der Bedeutung ihrer Forschungsergebnisse konkurrieren können, aber Frankreich ist das einzige Land, das die geistige Kreativität des Menschen in eine Seilschule verwandelt hat.

  In dieser Akademie können sich Dichter, Philosophen, Historiker, Kritiker, Mathematiker, Physiker, Astronomen, Naturforscher, Ökonomen, Juristen, Bildhauer, Maler und Musiker nennen. . Herr Bao Zhengs Gedanken zur Uhrmacherkunst könnten durch sein Studium an der Hochschule beeinflusst werden.

Single Ouvertüre Solo Wonderful Metric Singles Watch Recommended

Blätter fallen und der Winter steigt, im November, wenn die Kälte stärker wird, kommen die Singles und die Men’s Singles wieder. Der Name ist ein etwas einsames Festival, aber jetzt wird es von einem einzigen, vollmundigen Mann und einer Frau aufgeführt, die voller Persönlichkeit und Begeisterung sind. Ob es zunehmend allein nach der Fällung ruhig ist, in dem weiten Meer der Bücher widmen sich zu üben, oder einen angenehmen Nachmittag unter der warmen Sonne genießen, sagte die Reise weg alleine bleiben, wunderbares Leben Taktstock spielte in Ihren eigenen Händen ist, so lange wie Sie Bereitschaft im Sekundentakt kann auch zu einem anderen Auftakt des Lebens führen. Mit der Uhrenserie des Swiss Medeau Commander, bei der das Ticken zwischen den Handgelenken ertönt, können Sie die Wunderbare spielen.
  Schweiz und die USA Kommandant der Tischserie inspiriert von der klassischen Architektur des Eiffelturmes, mutig seinen legendären architektonischen Stil, ein Nagel oder eine Niete rein technische und ästhetische Bestimmung als Zeit künstlerische Interpretation interpretiert geerbt von „Inspiration bestätigt zeitlos“ Design-Philosophie. Otherworldly Eleganz und prägnant einfach perfekte Kombination von modernen, kompletten Wortlaut der Atmosphäre und Eleganz, diese Uhr mit dem Aufbau des klassischen Meisterwerk kombiniert, scheint die Laufzeiten von geworden zu sein „Commander.“

  Commanders komplettes Sortiment an Observatory-zertifizierten, ultralangen Gangreserveuhren

  In der Wintersonne steht der Eiffelturm hoch, als wäre er allein, er ist selbstbewusst und selbstbewusst. Lassen Sie sich inspirieren vom Eiffelturm Architektur Schweiz Mido Kommandant eine vollständige Palette von langen Gangreserve-Chronometerzertifizierung, besondere Auswahl an zertifizierter Chronometer Caliber80 automatische mechanische Bewegung, die Zeit nehmen, genauer zu machen, bis zu 80 Stunden Gangreserve Sie haben genug Ersparnisse an der Macht des Weg alleine gehen, runde Gehäuse und Stahlmaterialien wie Turm Turm zu Turm der Kurve, glatt Smart machen Sie sich frei zeigen, zwischen Wahl Inspiration feine Gitter-Designs auch herkommt Das Aussehen des Eiffelturms ist voller Energie und Vitalität, als ob das Leben voller Möglichkeiten ist. Die Verwendung von Diamant-Schnitt Stunde, Minute Skala miteinander, goldene Farbe Schwanken auf einem Stahlarmband und Zifferblatt, in dem „Commander“ zerstreut halten hoch der Arm sich führen auf die Reise zu gehen allein in.

  Dame Diamond Watch des Kommandanten

  Die Diamantenuhren der Commander-Serie für Damen sind so unabhängig wie sie, zart und zart, weich und weich und bewegend. Das warme und schlanke Gehäuse aus Roségold, das das elegante Temperament des Eiffelturms vererbt, strahlt eine sanfte Atmosphäre aus. Der starke und feste Zeiger verdeutlicht die Eigenständigkeit und Stärke wählen und entwickeln ihre einzigartigen selbst, zwölf schillernde Naturdiamanten und so bescheiden, beleuchtet in der Herrlichkeit der Szene unter der warmen Wintersonne Wechsel aus, wie sie einzelne, schwer fassbar und glorreiche Position, genau wie ein Echo in Eiffelturm wenn anmutiger Tanz über der endlosen Nachgeschmack Verweilen locken, hat sie durch Ankreuzen Solo Reise in den Straßen von Paris, allein gelassen willkürlich und unabhängig zurück begleitet. Die Lady Diamond Watch des Kommandanten spiegelt perfekt die moderne Weiblichkeit wider, weich und weich, eigenständig und schön zu sein.
TECHNISCHE INFORMATION
Technische Informationen
Commanders komplettes Sortiment an Observatory-zertifizierten, ultralangen Gangreserveuhren
Werk Calibre80 Observatory zertifiziertes mechanisches Automatikwerk, Stunden-, Minuten- und Datumsanzeige. Bis zu 80 Stunden Gangreserve
Gehäuse 316L Edelstahl, Zifferblattdurchmesser 40 mm, zweiteilig, Saphirspiegel, Spiralkopf und Bodenabdeckung. Klar dekoriert mit einem sorgfältig dekorierten Uhrwerk, 50m wasserdicht
Armband 316L Edelstahl mit Faltschließe aus Edelstahl
Zifferblatt Silbernes satiniertes Zifferblatt mit unabhängiger Skala und Logo-Verzierung, Datum und Schiebedach um drei Uhr
Zeiger Diamant poliert, Stunden- und Minutenzeiger, Zeiger mit weißem Super-LumiNova®-Licht behandelt, um klare Ablesungen bei Nacht zu gewährleisten

Commander Series Damen Diamantuhr
Werk ETA2836-2 Automatikwerk, Stunde, Minute, Sekunde, Kalenderanzeige, Gangreserve 38 Stunden
Gehäusedurchmesser 33 mm, einer Dicke von 10,9 mm, Edelstahl 316L rosafarbene Vergoldung PVD-Gehäuse, weiß Perlmutt-Zifferblatt verziert mit 12 natürlichen Diamanten, insgesamt 0.080 kt, wasserdicht 50 Meter
Armband aus gerolltem schwarzem Kalbsleder mit Krokodilleder-Muster

Liebe beginnt mit Ausdruck FIYTA wählt mit Gao Yuanyuan eine fröhliche Uhr aus Öffnet die weiße Offensive ‚table‘ von Tanabata

Glück ist es, dich in der besten Zeit zu treffen, warm im Herzen. Liebe ist im romantischsten Moment und wird von Tag und Nacht begleitet. Anlässlich der süßen Tanabata hat FIYTA gemeinsam mit Gao Yuanyuan die weiße Offensive „Tisch“ von Tanabata eröffnet, eine glückliche Uhr für das Paar ausgewählt und ihnen geholfen, ihren Erfolg in diesem romantischen Moment auszudrücken.

Feiyada Markensprecher Gao Yuanyuan und die Markenpartei hochrangigen Foto

Liebe, Tanabata, Lass die Liebe mit dem Ausdruck beginnen

   Liebe ist eine Zeit der Euphorie, Liebe beginnt mit dem aufrichtigsten Ausdruck des Augenblicks. Am siebten Tag des Mittsommertags wird die Inkarnation ‚Cupid‘ von Gao Yuanyuan in 20 Tagen auf der neuen Konferenz zu Uhrenpräsentationen in Zhengzhou und Baotou mit dem Bild einer eleganten und glücklichen ‚Göttin‘ für die Verbraucher erscheinen. Lehren Sie das Glück des Vierblättrigen Kleeblatts, wählen Sie die Vierblättrige Kleeblattuhr, die das Glück darstellt, und die neue Extremserienuhr von 2015, die Li Hong als Zeremonie des Tanabata-Geständnisses nachdrücklich empfohlen hat Raiders, hilf dem Liebhaber, eine Gattung zu werden.

Gao Yuanyuan und Fan WeChat interaktives Foto

Happy Clover Series ‚Tisch‘ White Time

   Das größte Streben nach Leben ist, dass die ganze Zeit vom Glück heimgesucht wird. Die FIYTA-Kleeblattserie ist eine solche Existenz. In Zhengzhou und auf der bevorstehenden Baotou-Konferenz zur Einführung neuer Produkte wird Gao Yuanyuan eine neue vierblättrige Kleeblattuhr tragen, eine romantische Interpretation des Charmes der ‚Nationalgöttin‘, der Schönheit der Zeit. Gao Yuanyuan enthüllte, dass die vierblättrige Kleeserie, die Glück und wahre Liebe darstellt, immer ihre Lieblingswahl war. Die Serie der vierblättrigen Kleeblätter gibt einen Einblick in das Herz der Frau und drückt nicht nur die weibliche Schönheit und Wärme der Frau aus, sondern auch die Liebe des Trägers zum Leben und die Hoffnung auf Glück. Gleichzeitig hofft Yuanyuan, dass die vierblättrige Kleeblattuhr mit schöner Bedeutung beim kommenden Qixi-Festival jedem ein romantischeres Gefühl verleiht.

Dynamische Grenzwertreihe ‚Tabelle‘ Weißzeit

   Als eines der weißen Tanabata-Artefakte hat die Extreme-Serie viele Reputationen erlangt und wird von Li Chen wärmstens empfohlen. Die Extreme-Serie interpretiert das ‚Uhren‘ – und ‚Couse-Konzept‘ auf der ganzen Welt und kombiniert zwei Kunstwerke voller Kraft und mechanischer kinetischer Energie, so dass die andere Hälfte der Liebe in der Geschwindigkeit und Leidenschaft des Handgelenks verweilen kann.
Die an der Baselworld 2015 ausgestellte FIYTA Extreme-Serie kombiniert die Elemente eines Sportwagens mit einer Uhr und gibt Ihnen den Wunsch, frei zu erobern und mit den Händen zu pfeifen. Die schwarze Lünette vermittelt die mysteriöse visuelle Spannung. Auf dem mehrstufigen Stereo-Zifferblatt ist die Form des Coupé-Lenkrads deutlich zu erkennen, und das Wabengitter am Lenkradskelett verwendet auch den Coupé-Grill und die Klimaanlagen-Auslasselemente des Autos. Sorgfältig polierte und polierte Metallstifte sind in Form von ‚Bremsbelägen‘ auf die kreisförmige Scheibenoberfläche gesetzt, wodurch die metallisch glatten und mit Ruß gebürsteten Texturen ihren eigenen Charme entfalten. Das Vintage-Gehäuse in Roségold ist mit Zierleisten für die Motorabdeckung verziert, die Inspiration für das Design stammt aus dem Antriebsrad des Motors. Das Design des Bodendeckels ist vom Rad des Coupés übernommen. Die Uhr befindet sich unter dem entspiegelten Saphirglas, und das mechanische Uhrwerk ist immer sichtbar und voller mechanischer Bewegungen. Auf dem inneren Schattenkreis befinden sich dichte Zahlen, die sich zum deutlichen Ablesen eignen. Die Uhr basiert auf dem cleveren Coupé-Konzept, das die Essenz ihrer Armbanduhr berücksichtigt.

Produktkonfiguration

Bezeichnung: FIYTA Four Leaf Series
Modell: LA8562.PWRD
Bewegung: importierte automatische mechanische Bewegung
Gehäuse: Edelstahl, rosévergoldet, Edelsteineinlage
Lünette: Edelstahl, rosévergoldet, Edelsteineinlage
Spiegel: entspiegeltes Saphirglas
Zifferblatt: weiße Schale, Naturdiamanteinlage
Bodenabdeckung: Edelstahl, Gewindeboden
Armband: braunes Leder
Durchmesser: 34,6 mm
Wasserdicht: 5ATM

Bezeichnung: FIYTA Extreme Series
Modell: GA866002.MBR
Bewegung: automatische mechanische Bewegung
Gehäuse: Edelstahl, Roségold mit Wasser überzogen
Lünette: Edelstahl, IP schwarz
Spiegel: entspiegeltes Saphirglas
Zifferblatt: schwarz, hohl
Armband: braunes Leder
Wasserdicht: 100 Meter