Precision Speed ​​Schauen Sie sich die Heimat von Warris Markensprecher Williams ‚Star-Fahrer Walter Bottas an

Vom 11. bis 17. April 2016 startete in Shanghai der F1 CHINA GRAND PRIX F1-China Grand Prix. Diesmal war auch das Uhrenhaus vor Ort, um Valtteri Bottas zu interviewen, den Starfahrer der berühmten italienischen Uhrenmarke Oris ‚Markensprecher Williams.

Watch House: Eindrücke von Shanghai und F1 Shanghai Circuit?
Walter Botus: Ich mag Shanghai sehr. Im Vergleich zu meiner Heimatstadt hat diese Metropole eine ganz andere Kultur. Die Fans hier unterstützen mich sehr. Dies ist mein viertes Mal, dass ich auf die Rennstrecke in Shanghai komme, um am F1-Wettbewerb teilzunehmen, sehr herausfordernd und fühlt sich großartig an.
Watch House: Wie oft waren Sie schon in China? In welchen Städten waren Sie neben Shanghai schon in China?
Walter Botus: Dies ist mein fünfter Besuch in China. Ich bin nach Shanghai gekommen, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Leider war ich noch nicht in anderen Städten in China.
Watch House: Bei den ersten drei Teilnahmen am F1 China Grand Prix belegen Sie den 13., 7. und 6. Platz. Was erwarten Sie für das Wochenende?
Walter Botus: Ich hoffe, bessere Ergebnisse zu erzielen. Wir haben viel Mühe in die neue Saison gesteckt, aber die ersten beiden Rennen sind nicht sehr glücklich. Ich hoffe, dass diese Station den Wettbewerb erfolgreich abschließen und zufriedenstellende Ergebnisse erzielen kann.
Watch House: Ihre ersten drei F1-Saisons, hervorragende Ergebnisse. 2013 belegte er insgesamt den vierten Platz, besser als die Weltmeister Vettel und Alonso. Im Team sind die drei Spielzeiten höher als die der Teamkollegen, und in diesem Jahr liegen Ihre Punkte hinter denen des Teamkollegen Massa.
Walter Botus: Es gibt 21 Rennen in dieser Saison. Die letzten beiden Stopps sind erst der Anfang. Wir haben noch genug Zeit, um zu gewinnen. Keine Sorge, mein Team und ich sind sehr geduldig und glauben, dass das Spiel immer besser wird.
Watch House: Sie haben beim China Grand Prix 7 Sätze superweicher Reifen ausgewählt. Das Mercedes-Team verwendet nur 5 Sätze.
Walter Botus: Das ist für das Qualifying und wir hoffen, dass es in Training und Qualifying viele superweiche Reifen gibt. Wir haben auch genug neutrale und weiche Reifen für das Rennen vorbereitet.
Watch House: Das Gefühl, ein Botschafter bei Oris zu sein.
Walter Botus: Oris hat lange Zeit mit Williams zusammengearbeitet. Alles in der F1 ist zeitabhängig. Jedes Mal im Qualifying oder im Rennen ist jede Runde in einem Rennen. Der Timer hat eine sehr enge Zusammenarbeit mit dem Auto. Oris ist eine großartige Marke, seine Uhr ist sehr gut. Ich mag die Williams-Uhr, die Williams und das Williams-Team gemeinsam lanciert haben.
Watch House: Howleys neues Modell 2016, limitierte Auflage von 770 Williams Bottas Limited Edition, haben Sie es schon einmal gesehen? Wie ist Ihr Eindruck?
Walter Botus: Ich habe erst im Oktober letzten Jahres seine Designbilder gesehen. Es gab schon viele Williams-Uhren, aber diese limitierte Auflage hat mich am beeindruckendsten beeindruckt. Sehr cool, ich möchte wirklich eine haben. Die Rückseite der Uhr ist mit meiner Startnummer ’77‘ bedruckt, die meine Glücksnummer ist.
Watch House: Wenn Sie ein Auto fahren, lesen Sie die Daten vom Armaturenbrett. Welchen Rat haben Sie diesbezüglich für die Gestaltung des Chronographen?
Walter Botus: Die Instrumententafel des F1 zeigt ein starkes Gespür für Technologie und Bewegung, ist aber ein Gerät voller elektronischer Komponenten. Zeit. Für das Design der Uhr denke ich, dass die Carbonfaser sehr hell ist, lassen Sie mich mehr Elemente über das Auto sehen, ich hoffe, dass es in Zukunft mehr Carbonfaseruhren geben wird.
Watch House: Ich hoffe, dass Botas eine Oris-Uhr empfiehlt.

Waltley Botas: Natürlich ist es mein Stil, die limitierte Auflage von Williams Bottas in Oris, die Kohlefaser macht die Uhr sehr leicht und robust, sehr rennsportlich, und das Zifferblatt verwendet auch Kohlefaser.

Spüren Sie den magischen Charme von Omega Rios exklusivem Clubhaus

Sobald Sie das exklusive Clubhaus von Omega (OMEGA) betreten, hat der Gast eine magische Reise angetreten. Das exklusive Clubhaus von Omega, das von der reichen Mittelmeerküste bis zu den einzigartigen historischen Meilensteinen der Marke reicht, ist ein glamouröses Beispiel für das weltbeste Luxusdesign.

Nachtansicht des exklusiven Omega-Clubhauses am Strand von Ipanema

   Um den idealen Ort für den Omega Rio Club zu finden, hat die Marke eingehende Nachforschungen angestellt. Am Ende hat Omega ein historisches Gebäude eingeschlossen, das von Künstlern und Gelehrten in Rio allgemein anerkannt wird: Casa de Cultura Laura Alvim.

   Die Casa de Cultura hat eine reiche Geschichte in Böhmen und ist einfach, aber nicht einfach. Dieses wunderschön gestaltete Gebäude nutzt das natürliche Licht und kombiniert den weltberühmten Blick auf den Strand mit dem einzigartigen Design, wodurch ein unvergesslicher Blick auf den Strand entsteht, der sich in die klassische Architektur einfügt. Vor dem Hintergrund sich wiegender Palmen und entlang des Schwarz-Weiß-Mosaikpfads am Strand von Ipanema wurde das gesamte Gebäude renoviert und in einem neuen Look gestaltet, sodass es zum exklusiven Omega Rio Clubhouse wird.

   Während der Olympischen Spiele 2016 in Rio ist jeder der exklusiven Clubräume von Omega ein besonderes Ereignis, um die großen Zeremonien der Olympischen Spiele und die legendäre Geschichte von Omega zu feiern. Zweifellos werden die Gäste in den Gängen und Räumen des exklusiven Clubhauses Omega Rio in Alice, einem Märchenland, leben und sich frei bewegen.

Omega Rio exklusiver Club erster Eindruck

   Beim Betreten des exklusiven Clubhauses von Omega Rio stehen vor der Eingangshalle Reihen von Olivenbäumen, die auf subtile Weise den Ursprung der Olympischen Spiele symbolisieren. Unmittelbar danach wird ein neun Meter hoher, prächtiger Wasservorhang gezeigt, dessen Mitte mit einer Reihe von Skulpturen verziert ist, die die Tauchposen zeigen und zu einem lebendigen Bild von perfektem Wasser passen. Der Rand der Mauer, die historische Zeitleiste der Bronzierung an der Mauer, zeigt den Ruhm von Omegas offizieller Zeitmessungsgeschichte. Darüber hinaus gibt es eine spezielle Sammlung von Papierkunst, die die berühmten Wahrzeichen jeder olympischen Stadt seit 1932 zeigt. Darin eingebettet ist die klassische Olympia-Uhr von Omega.

Terrasse
   Der geräumige und helle Raum bietet den Gästen die Möglichkeit, frei zu kommunizieren, und sein einzigartiges Design spiegelt auch das Thema des exklusiven Clubhauses von Omega Rio perfekt wider. Inspiriert vom weißen Baustil bringt Omega die weiße Schlichtheit und den Luxus, die Miami, Ibiza und Mykonos bewundern, in das Terrassendesign des exklusiven Clubhauses. Zwischen den Steinsäulen im griechischen Stil, die auf der Terrasse stehen, hängt die helle und elegante weiße Gaze an den prächtigen Bögen und fügt sich perfekt in den ursprünglichen natürlichen Stil des Gebäudes ein. An einem Ende der Terrasse fließt das klare Wasser langsam in das Brunnenbecken, während der große Spiegel daneben ein subtiles Raumgefühl verleiht und das Wasser tiefer fließen lässt. Auf der Bar am anderen Ende der Terrasse wird ein riesiger Bildschirm jeden Moment der Olympischen Spiele in Rio in Echtzeit wiedergeben. Um die Farbe der Terrasse einfach, aber nicht eintönig zu gestalten, wurde eine Reihe von Schwarz-Weiß-Fotografien, die die offizielle Zeitmessung der Omega-Olympiade aufzeichnen, sorgfältig auf eine weiße Wand aufgeklebt, um den Menschen viele Jahre lang einen Einblick in Omega und die Olympiade zu gewähren.

Schaukel Erholungsgebiet
 

   Um ein großartiges Freizeiterlebnis zu bieten, verfügt Omega über einen geräumigen und komfortablen Schaukelstuhl und einen modernen Schaukelstuhl in der Nähe der Terrasse, sodass sich die Gäste hier perfekt treffen können.

Top Platz
   Von der Treppe aus betreten Sie eine andere Welt des exklusiven Clubhauses von Omega Rio. Hier können sich die Gäste über die verschiedenen Aspekte der Vitalität der Marke informieren. Zunächst fand die Fotoausstellung des von Omega und der Wohltätigkeitsorganisation Viva Rio organisierten Community-Countdown-Projekts statt. Zusammen mit Fotos von 12 sozialen Veranstaltungen wurde eine Auswahl von Fotos präsentiert, die von Schülern der Viva Favela-Nachrichtenklasse aufgenommen wurden. Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Omega und Viva Rio lädt Omega die Schüler ein, an einem speziellen Fotowettbewerb teilzunehmen, um die Momente der Aktion in den Slums festzuhalten. Was hier gezeigt wird, ist die fotografische Arbeit des Siegers.

Fliege in die Weltraumhalle

   Dies ist der erste Themenraum, den Gäste nach dem Betreten des Omega Rio Clubs betreten haben. Mit einem Designstil, der sich vom ersten Stock des exklusiven Clubhauses unterscheidet, spiegelt der Raum auf subtile Weise die lange Geschichte von Omega in der Raumfahrt wider. In dem speziell gestalteten Samt-Sofabereich können die Gäste einen angenehmen Moment in der Freizeit verbringen und die Schönheit der Sterne genießen. Im Anschluss an die Wand können die Gäste die Geschichte von Omega vom antiken Mondlandetisch bis zur neuen Keramikuhr auf der historischen Spur der Omega Moon Watch genießen.
Ocean Discovery Hall

   Die großen, vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster im Obergeschoss schaffen eine einzigartige Aquarienatmosphäre, in der sich vorbeigehende Menschen wie in der Tiefsee fühlen. Die Halle integriert das Meeresthema perfekt in die reale Welt: Der einzigartige Korallenriff-DJ und die Inneneinrichtung sind vom Ozean inspiriert, bestehen aus speziellen Materialien und werden durch Rios berühmten ‚Carnival Float‘ ergänzt. In den einzigartig angelegten Korallenhainen befinden sich versteckte Glaskugeln mit einer Vielzahl von ozeanisch inspirierten Omega-Klassikern. Im Laufe des Tages verwandelt sich das Innere in einen blauen Ozean, und die flexiblen Tänzer scheinen in der Unterwasserwelt zu sein und mit den faszinierenden Wandprojektionen zu tanzen. Natürlich ist der fantastische Blick von hier auf den Atlantik auch die perfekte Komposition für Selfie-Liebhaber.

Brand Heritage Hall

   Dieser Raum wurde entworfen, um Omegas 168-jährige Geschichte außergewöhnlicher Uhrmacherkunst zu feiern. Er bringt die Gäste näher an die Innenwelt jeder Uhr und lüftet die Geheimnisse des Uhrwerks. An der Innenwand sind 145.000 maßgefertigte Uhrenteile verstreut, während auf der anderen Seite der Wand die sorgfältig platzierte Vakuumvitrine Omegas klassische Uhren, Uhrmacherwerkzeuge und andere antike Schätze perfekt präsentiert. Der kombinierte Retro-Kronleuchter erleuchtet die Halle und leitet die Gäste zur zentralen Bar aus Ebenholz in Fangxin. Sie können den Wein in der Hand halten, sich an die Werkbank des Uhrmachers begeben oder in die Omega Antimagnetic Performance Zone gehen, um Omegas präzisen Charme und seine Innovation näher kennenzulernen.

Frau privaten Raum

   Jede elegante Frau möchte so einen privaten Raum haben. Maßgeschneiderte Möbel, exquisite Glastische und klassische Kosmetikspiegel sorgen dafür, dass sich die Gäste wie in einem privaten, exklusiven Ankleideraum fühlen. Umgeben von Wänden sind die klassischen Werbeplakate der Omega-Damenuhr ausgestellt. Die meisten von ihnen wurden von bekannten Künstlern wie den französischen Künstlern Paul Helleu, Lim und René Gruau entworfen. In der Halle können Sie Omega-Damenuhren sehen, die mit silbernen Metallrosen verziert sind. Darüber hinaus können die Gäste den berühmten Strand von Ipanema und den glitzernden Atlantik von den Bogenfenstern des privaten Raums aus bewundern.

Doppelseitige Anzeige Zwei Earl Limelight Twice-Uhren auf dem Beijing-Markt

Wenn Sie eine Uhr als Film beschreiben, ist die Limelight-Uhr der Stern, der unter dem Kamerablitz leuchtet und die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht. Die Limelight-Kollektion basiert auf dem Stil der ersten Piaget-Schmuckuhren, und die innovativen Modelle erstrahlen immer noch in blendender Brillanz, wie eine Einladung auf den roten Teppich. Die Uhr ist wunderschön mit Gold und Edelsteinen und ihre perfekte Form stimmt mit der edelsten Mode überein. Ob Armbanduhr, Mystery-Uhr oder Schmuckuhr, jeder Stil ist aufregend. Heute bringt Ihnen das Uhrenhaus den Pekinger Markt für zwei Limelight Twice-Uhren, ich hoffe, es gefällt allen.
Piaget Limelight Zweimal Serie G0A36243
   

Öffentlicher Verkaufspreis: ¥ 565600 (Abholzeit Dezember 2014)
Können Sie es anprobieren: Probieren Sie es im Laden
Uhrenserie: Limelight Twice series
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold mit Diamanten
Bandmaterial:: Gürtel
Gehäusedurchmesser: 35 mm
Details der Uhr: Die Twice-Uhr spiegelt die außergewöhnliche Vorstellungskraft wider und zeigt die Zeit in zwei Zeitzonen auf neue Weise an. Diese doppelseitige Schönheit, eine Seite ist offensichtlich, eine Seite ist verborgen und zurückhaltend und verbindet Weiblichkeit und Kühnheit. Der Knopf, der an der Verbindungsstelle des Gehäuses versteckt ist, ersetzt die Krone, die im Allgemeinen hervorsteht, und macht die Uhr einfach und elegant. Sowohl das Armband als auch die Schließe können umgedreht und in perfekter Harmonie mit dem Gehäuse verwendet werden, nur am Handgelenk.

Piaget Limelight Twice Phoenix Pattern G0A36537
   

Öffentlicher Verkaufspreis: ¥ 599700 (Erwerbszeit Dezember 2014)
Können Sie es anprobieren: Probieren Sie es im Laden
Uhrenserie: Limelight Twice series
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold mit Diamanten
Bandmaterial:: Gürtel
Gehäusedurchmesser: 39 mm
Tabelle Abschnitt Details: Zweimal Auslegung mehrerer Stil beobachten und gewann zahlreiche Auszeichnungen Gunsten von mehr gewisses Maß an Freiheit sehen und den Mut, über den traditionellen Earl in der Schaffung von endlosen zu brechen, die andere Seite dieser Uhr ist die Verwendung von „Phoenix „Design, Gold Diamantkasten 18K Rose; 18K Goldoberfläche des ersten Falles stieg die 226 Diamanten (Gesamtgewicht etwa 4,1 Karat) ein radial angezogen sunray, Silber Zifferblatt, Chinesen fein gravierte“ Feng ‚Text; zweites Gehäuse aus 18 Karat Roségold mit 52 Diamanten (Gesamtgewicht ca. 1,2 Karat), silbernes Zifferblatt, transparentes Saphirglas mit einem vergoldeten Phönix darunter.

Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu erhalten:
Gibt es eine Stelle: gibt es
Händlername: Piaget Beijing Store
Händleradresse: Dongchang’an Straße Nr. 1, Bezirk Dongcheng, Peking, China Geschäft A201D, erste Etage des Einkaufszentrums Oriental Xintiandi, Oriental Plaza, Peking Tel .: 010-85182332

In der Zeitung sind Sie von der ‚Watch Home-Website‘ und erhalten einen besseren Service.

[Anmerkung]: Die Bilder in dem Artikel stellen die tatsächlichen Bilder dar, die vom Herausgeber in der „Marktfrontlinie“ aufgenommen wurden. Da der Bestand der Uhr nicht groß ist, kann nicht garantiert werden, dass die Uhr nach Ihrem Bestehen auf Lager ist Wenden Sie sich an Ihren Händler.