Legend of the Seas Tasting Omega Seamaster

Omega Seamaster Serie Ocean Cosmic Watch Seit ihrer Geburt im Jahr 2005 genießt sie großes Lob für ihre professionelle Taucherfunktion, ihren Designstil und ihre innovative Koaxialtechnologie. Die 2011-Serie hat ein neues Mitglied des Omega Seamaster Planet Ocean 45,5 mm Chronograph. Die neue Uhr ist mit einzigartiger Omega koaxialer Bewegung von 9300 ausgestattet, die die ersten selbstproduzierte ist Chronographenwerk Omega koaxiale Bewegung revolutionäre Familie. Offizielles Modell: 232.30.46.51.01.001

   Omega-Uhren Hippocampus Familienkultur ist ein wichtiges Element, 1993 Einführung des Omega 18 Karat Gold Automatik-Hippocampus Tauchuhr mit einer Helium-Ventilreihe ausgestattet, ist die weltweit erster und einziger Druckknopf in den 300 Meter unter Wasser noch funktionierenden Maschinen Taucheruhr. Planet Ocean 1957 Seamaster 300 m Tauchuhr Art verbessert, während die neue marine Universum Reihe mit der Koaxialhemmung Bewegung und Wassertiefe von 600 m.

Omega Hippocampus-Reihenfunktions-Detailkarte

  45,5 mm mit übergroßen Edelstahlgehäusen mit matt-schwarzer Keramik-Lünette sehen, mattschwarzen Zifferblatt war, und der alte Teil des Hippocampus auffälligste Unterschied ist, dass bei 3 Uhr kleiner Wahl Chronograph mit 60-Minuten-Zählern und 12 Stundensteuerung zwei Funktionen.

   Matt schwarzes Zifferblatt hat eine große Zeit Maßstab und Perspektive der dreidimensionalen Dreiecksmetallpolier Stunde, auf der Stunde Wahlskala mit weißer Leuchtschicht bedeckt sind, kann blaues Licht Licht in einer dunklen Umgebung emittiert, und der Minutenzeiger und Taucherlünette Punkt auf dem grünen Kontrast Licht emittiert wird, kann die Zeit leicht lesen, wenn das Tauchen.

   Wegweisende die Chronographenzeiger 12 Stunden und 60 Minuten zu beobachten, während die Chronographenzeiger Position 3 auf dem kleinen Zifferblatt angeordnet ist. Diese vertraute Zeigeranordnung ähnelt der Stunden- und Minutenzeigeranordnung auf dem Hauptzifferblatt, wodurch die Ablesezeit intuitiver wird. Es hat auch einen zentralen Chronographen-Sekundenzeiger und einen kleinen Sekundenzeiger um 9 Uhr.

   Edelstahlgehäuse mit schwarzer Keramik einseitig drehbare Taucherlünette, Keramik-Lünette in den letzten Jahren ein Trend allmählich geworden ist, einwandfreie glatte Lünette hat eine bemerkenswerte Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

   Die beiden Zeitsteuerungstasten können vollständig separat betätigt werden, wodurch das Risiko einer Fehlbedienung des Zeitsteuerungssystems vermieden wird. Diese professionelle Tauchen paßt wasserdicht bis zu einer Tiefe von bis zu 600 Metern und ist mit einem Heliumventil auf dem Gehäuse ausgestattet.

   Das Edelstahlarmband mit Verschluss aus dem gleichen Material Falte, das Omega-Logo mit klassischem Verschluss oben verziert.

   9300 Omega-Uhr ausgestattet Bewegung mit automatischem Chronographenrad vertikaler Bewegung Zeitmeßvorrichtung und koaxialer Hemmungsvorrichtung, die Stabilität und die Haltbarkeit der Präzisionszeitgebungssystem. Die kartenlose Unruhfeder ist mit einer Silikonfeder ausgestattet und die Doppelhülsen sind miteinander verbunden. Die Zwei-Wege-Automatik-Wicklung hilft, die Wickelzeit zu verkürzen. Die rhodinierte Oberfläche ist mit arabischen Genf-Wellen verziert. Gangreserve für 60 Stunden.

Zusammenfassung: Diese Uhr ist im Jahr 2011 zur Verfügung, seit seiner Gründung immer sehr gute Verkäufe hatte. Planet Ocean beobachten den Stil der Familie wahren, Form schillernde Mode, Interieur mit präzisen Front-End-Bewegung, werden die Verbraucher unterliegen. Dieses Uhrwerk auch mit der Zeitzonenfunktion können Sie individuell die Uhr einstellen, ohne, sehr geeignet für die erforderliche reisende Öffentlichkeit zu gehen stoppen zu müssen. Ob es junge Leute wie Sport oder Exekutive beschäftigt ist, ist dieser Tisch eine gute Wahl. 232.30.46.51.01.001 Uhren-Modell, der Referenzpreis ¥ 61.200.
Weitere Uhrendetails: omega / 11979 /

Freie Diamanten sind die glücklichsten Chopard Happy Sport liefert das Geheimnis des Glücks

Freiheit ist ein Verlangen, eine Versuchung und eine Dringlichkeit. Die geniale Designerin von Chopard ließ sich bei einem Spaziergang durch den Wald von den eingelegten Diamanten in den Wassertropfen des Wasserfalls inspirieren und entwarf 1993 eine Kombination aus Stahl und Diamanten im kühnen und avantgardistischen Stil. Die Sportuhr, glaubt sie, dass ‚freie Diamanten die glücklichsten sind.‘ Seitdem vermittelt Chopard das Geheimnis des Glücks.

 Edelstahl und Roségold für eine klassische zweifarbige Uhr mit mittlerem Automatikaufzug von Happy Sport

Seit mehr als 20 Jahren zieht die Chopard Happy Sport-Uhrenkollektion mit ihrem modernen, mutigen und lässigen Stil unzählige Uhrenliebhaber an. In diesem Jahr kombiniert dieser Chopard-Klassiker Stahl und Roségold zu einer Uhr mit einem mechanischen Automatikwerk, das Modernität und technische Leistung vereint.

1993 entwarf Caroline Scheufele die klassische Chopard-Uhr Happy Sport. Seitdem hat sich die Persönlichkeit dieser Serie im Laufe der Jahre ständig weiterentwickelt, manchmal mit Sinn für Humor, behält aber immer einen eleganten Stil bei. Jede Serie ist reich an Namen: Happy Beach, La Vie en Rose, Happy Geist, Geheimnis Pink …

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Serie brachte Chopard 2013 die neue mittelgroße mechanische Automatikuhr Happy Sport auf den Markt. Der berühmte Happy Diamond, die attraktivste Schmuckindustrie der letzten 40 Jahre, strahlt aufgrund der mechanischen Bewegung mehr. Heute ist Chopard mit einem neuen zweifarbigen Gehäuse für dieses automatische mechanische Uhrwerk ausgestattet. Die mittelschwere zweifarbige Uhr mit Automatikaufzug von Happy Sport verfügt über ein Gehäuse aus Stahl und 18 Karat Roségold sowie ein Armband mit einem zarten silbernen Zifferblatt mit einem Neo-Score in der Mitte des Zifferblatts und sieben aktiven Diamanten, die auf der Oberfläche verweilen. Auf der Rückseite ist das mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug durch die mit geraden Genfer Wellen verzierte Bodenabdeckung aus Saphirglas deutlich zu erkennen.
Edelstahl und Roségold für eine klassische zweifarbige Uhr mit mittlerem Automatikaufzug von Happy Sport

Rubin, Saphir und Smaragde sind auf der mittelgroßen Happy Sport-Schmuckuhr mit Automatikaufzug abgebildet. Kostbare Edelsteine ​​tanzen das anmutige Ballett und erhellen das klassische Meisterwerk von Chopard mit brillanten Farben.

‚Red Ruby‘, ‚Blue of Sapphire‘, ‚Green of Emerald‘ – die Menschen nannten ihre einzigartigen Farben im Namen von Edelsteinen. Die Brillanz und Vitalität der Edelsteine ​​erinnert heute an die eleganten Linien der Happy Sport-Serie mit mittelgroßem Automatikaufzug, die die mechanische Uhrwerkserie von Chopard im Jahr 2013 populär machte.

1993 schuf die Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, Caroline Scheufele, eine neue Sportuhr mit einer neuen und auffälligen Materialkombination – Stahl und Diamanten. Die Happy Sport Kollektion war geboren. Diamanten tanzen zwischen Saphirkristallen und erfreuen sich an ‚Happy Diamonds‘. Die Kollektion Happy Sport ist zu einem Meisterwerk der Genfer Uhrmacherkunst und der Damenuhren geworden. Im Jahr 2013 feierte Chopard den 20. Geburtstag dieser Uhr, wobei die Linien und Formen der Klassiker neu interpretiert wurden, und brachte die mittelgroße mechanische Uhr mit Automatikaufzug Happy Sport auf den Markt. Die vielseitige und unterhaltsame Happy Sport-Kollektion mit ihrem Alter und Stil ist immer glamourös und modern.

Wunderschöne Farbe

In diesem Frühjahr präsentiert sich die Happy Sport Mittelklasse-Automatikuhr in leuchtenden Farben mit einem strahlenden und kräftigen Temperament. Die drei Schmuckuhren sind mit Rubinen, Saphiren und Smaragden verziert und präsentieren eine strahlende und sinnliche Schönheit sowie einen hinreißenden und hinreißenden Stil. Eine Art uneingeschränkte Liebe wird geboren, die Menschen sind tief in den Farbwirbel eingetaucht, fasziniert von kostbaren Edelsteinen.

Die Happy Sport-Kollektion ist modern und mit einer Lünette mit rechteckigen Rubinen, Saphiren und Smaragden für eine kraftvolle Linie ausgestattet. Diese Edelsteine ​​sind auch mit Indexen, Kronen und Cabochons verziert. Das Krokodillederarmband ist in leuchtenden Farben gehalten und ergänzt die Schmuckstücke der Uhr. Die Mitte des Zifferblatts aus 18 Karat Weißgold und Perlmutt ist mit Diamanten im Brillantschliff besetzt. Darüber hinaus kombiniert die berühmte ‚Happy Diamonds‘ auch Rubine, Saphire und Smaragde, um auf dem Zifferblatt zu zirkulieren. Die kostbaren Edelsteine ​​tanzen frei und der Rhythmus der Freude wird rund um die Uhr gespielt.

Edelstahl und Roségold für eine klassische zweifarbige Uhr mit mittlerem Automatikaufzug von Happy Sport

Die Happy Sport-Kollektion gehört mit der Happy Sport Tourbillon Premium-Schmuckuhr zur Welt der feinen Uhrmacher. Die Uhr ist mit dem Uhrwerk L.U.C. 02.16-L der Chopard Watch Factory ausgestattet. Ausgestattet mit diesem außergewöhnlichen Uhrwerk erstrahlt die High-End-Schmuckuhr Happy Sport Tourbillon in der wunderschönen Farbe edlen Schmucks. Erhältlich in Weißgold und 18 Karat Roségold, ist es das Ergebnis eines erstklassigen Inlays wie der Schneeflocke auf dem Zifferblatt des Pavé-Diamanten. Die Tourbillonbrücke ist mit 36 ​​trapezförmigen Diamanten ebenso fein eingelegt wie die Lünette. Die Krone ist mit mehreren schmalen Diamanten und einem tropfenförmigen Diamanten verziert. Natürlich gibt es 7 berühmte aktive Diamanten, die zwischen den beiden Saphirkristallen schwimmen. In ihrer unendlichen Bewegungsfreiheit zeigt sich einmal mehr die Freude an der Happy Sport Uhr.

Das Tourbillon-Uhrwerk, einer der Höhepunkte der traditionellen Uhrmacherkunst, verbindet den eleganten Charakter der Happy Sport-Kollektion, strahlt eine moderne Atmosphäre aus und gewinnt so eine zeitgemäße und sich ständig verändernde Bedeutung. In Anlehnung an das Happy Sport-Gehäuse wurde dieses Tourbillon-Uhrwerk speziell entwickelt, um mit einem Durchmesser von 42 mm das größte der Serie zu werden. Gangreserve bis zu 9 Tagen (kann 216 Stunden ununterbrochen laufen). Die Happy Sport Tourbillon Schmuckuhr ist mit dem Symbol der Exzellenz gekennzeichnet: dem wertvollen Genfer Siegel, das die Qualität des edlen Schmucks und die Bewegung aller Teile des Uhrwerks hervorhebt.

HUBLOT Hublot hilft bei der Enthüllung des neuen Mumu-Kunstmuseums Highlights David Hockneys erste große Ausstellung in China

Die berühmte Schweizer Uhrenmarke HUBLOT Hublot hat der Welt einmal mehr ihre Liebe zur Kunst gezeigt. Als Partner des Mumu Art Museum half Hublot dem neuen Kunstpavillon in Peking, einen neuen Pavillon zu enthüllen und die erste Ausstellung des neuen Pavillons ‚David Hockney: Big Splash‘ zu präsentieren. Am Tag der Enthüllungsveranstaltung erschien Hublots Markenbotschafter Lang Lang, um die Haltung von „Yubo Love Art“ voll und ganz zu vermitteln. Diese vom Mumu Art Museum und der Tate Gallery des Vereinigten Königreichs organisierte Ausstellung ist die erste große Ausstellung des britischen Künstlers David Hockney in China. Dieser „Big Splash“ wird in diesem Jahr zu einem der meistgesehenen Kunstereignisse in China, und Hublot, das dem Konzept der „integrierten Kunst“ folgt, wird einen anderen Stil hinzufügen!

Der Gründer des Mumu Art Museum später (links) und Lin Biao (rechts) besuchten die erste Ausstellung des Qianliang Hutong Museums ‚David Hockney: Big Splash‘

  Die Zusammenarbeit zwischen Hublot und Mumu Art Museum geht auf die Eröffnungsausstellung des Mumu Art Museum im Jahr 2014 zurück. Heute ist die Arbeitsshow von David Hockney auf beiden Seiten sehr präsent. David Hockney ist einer der einflussreichsten und beliebtesten Künstler der Welt. 1970 veranstaltete der 33-jährige Hockney seine erste Einzelausstellung in der Whitechapel Gallery in London, die seitdem die Aufmerksamkeit von Kritikern und Publikum auf sich zieht und seitdem eine Reihe weltberühmter Werke hervorbringt. Funktioniert. Im Jahr 2018 wurde sein Werk im Wert von 626 Millionen Yuan verkauft. Hockney wurde der höchste Rekordhalter des Auktionspreises der lebenden Künstler und der höchste Wert des Auktionsmarktes der Welt.

HUBLOT Hublot und Markenbotschafter Lang Lang unterstützten die erste Ausstellung des Mumu Art Museum Qianliang Hutong Pavilion ‚David Hockney: Big Splash‘

  Als erste institutionelle Ausstellung von David Hockney in China zeigt die Ausstellung mehr als 100 Werke in der künstlerischen Karriere von David Hockney. Zu den ausgestellten Werken zählen die wertvollen Sammlungen der Tate Gallery und eine Reihe von Meisterwerken von David Hockney wie ‚The bigger splash‘, ‚My parents, etc.‘ In der Ausstellung werden die Besucher sehen, wie Hockney den ganzen Weg zurückgelegt hat, wie man auf unzähligen Pfaden wandert, die Essenz der Betrachtung und Reproduktion erforscht und einer der größten Künstler der heutigen Welt wird. Darüber hinaus hat das Mumu Art Museum mit Unterstützung von acht weiteren Kunstinstitutionen und Sammlern eine Sondereinheit geplant: Zum ersten Mal wird die Beziehung zwischen Hockney und traditionellen chinesischen Gemälden in Form einer Ausstellung sowie den chinesischen nationalen Schatzrollen und Hawke vorgestellt Nebeneinander stehen die Landschaftsbilder Nepals. Diese Ausstellung ist nicht nur ein erneuter Dialog zwischen Hockney und China, sondern auch eine weitere Kommunikation zwischen antikem und zeitgenössischem, ost- und westlichem Kunstdenken und eine Zusammenarbeit zwischen dem Mumu Art Museum und Hublot mit einheimischen Kunstliebhabern. Kostbare Geschenke, mehr Interpretation von ‚Ubo Love Art‘ für alle!

  ‚Das Verhältnis zwischen Zeit und Kunst ist immer subtil. Kunst braucht Zeit, um den unsterblichen Wert zu reproduzieren, aber Zeit kann nicht der Fessel des künstlerischen Schaffens sein. Als Blockflöte und Zeitzeuge drückt Hublot Kunst auf einzigartige Weise aus.‘ Meine Liebe hat mich immer beeindruckt. Ich fühle mich sehr geehrt, heute die Eröffnung der neuen Ausstellungshalle des Mumu Art Museum und die Ausstellung von David Hockneys Werken mit Hublot miterleben zu dürfen Das Verständnis und die Wertschätzung der Öffentlichkeit für wertvolle Kunstwerke lassen sich nicht von der Unterstützung von Markenpower wie Hublot trennen. Ich glaube, dass die Haltung von „Yubo Love Art“ immer mehr Menschen dazu bringt, die Schönheit der Kunst zu spüren, und dies wird auch für Hublot der Fall sein. Der Tisch ist erstaunt über den Innovationsgeist, Kunstschöpfung in die feine Uhrmacherkunst zu integrieren! ‚- Der Markenbotschafter von Piano Master Lang Langyu

  Mit der Begeisterung für Kunst hat Hublot keine Mühe gescheut, die Schaffung und Verbreitung von Kunst zu unterstützen. Im Laufe der Jahre wurden von Miami nach New York, von London nach Hongkong, nach Peking, Shanghai, Chengdu und Taipeh viele inländische und internationale Kunstveranstaltungen von Hublot begleitet. Die Haltung von ‚Ubo liebt Kunst‘ ist stärker in die Uhrenphilosophie der Marke integriert. Hublot arbeitet weiterhin grenzüberschreitend mit Künstlern unterschiedlicher Herkunft und Genres wie Richard Orlinski, Maxime Plescia-Buchi und Shepard Fee zusammen ShepardFairey, Marc Ferrero, Lang Lang, Yue Minjun, Chen Man, wenn ihre künstlerischen Meisterwerke und persönlichen Ideen mit innovativen Formen und Uhrmachertechniken kombiniert werden, viele davon schön Die Uhren sind einzeln erhältlich. Im Rahmen der Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Kunstwelt wurde das Konzept der „integrierten Kunst“ vollständig interpretiert, was das Streben von Hublot nach Innovation und Kreativität auf dem Gebiet der Uhrmacherkunst immer wieder unter Beweis stellt.

Bvlgari bringt die neue limitierte Octo All Blacks-Spezialuhr zum 150-jährigen Jubiläum auf den Markt

Bulgari und die All Blacks-Fußballmannschaft sind in ihren jeweiligen Bereichen synonym. ‚Ich freue mich sehr, der Öffentlichkeit die brandneue Octo All Blacks-Uhr vorstellen zu können‘, sagte Bulgari-CEO ean-Christophe Babin.

   „Diese neue Octo All Blacks-Uhr erklärt die Grundwerte, die Bulgari und die All Blacks-Fußballmannschaft gemeinsam respektieren: Leidenschaft in ihren jeweiligen Bereichen, Selbstvertrauen, Zusammenarbeit sowie Streben nach Perfektion und Erfolg. Das Wertekonzept ist Teil des globalen Elite-Geistes und von universellem Wert. Dieses besondere, limitierte Meisterwerk kombiniert exquisites Design, robuste Leistung und Sportlichkeit, um Bulgaris exquisite Uhrmacherkunst und außergewöhnliche Ästhetik zu demonstrieren. ‚

   Diese limitierte Sonderedition setzt die Tradition der Bulgari Octo-Kollektion fort: Das schwarze Gehäuse ist mit einer DLC-Beschichtung versehen, um eine hervorragende Kontrolle und Flexibilität zu gewährleisten, die Maori-Maske auf dem Zifferblatt ist eingraviert und die Uhr aus geräuchertem Saphirglas Gedruckt auf der Unterseite des All Blacks Football Team-Logos und des neuseeländischen Maori-Totems – Jubiläum – als Symbol für Leben, Wachstum, Stärke, Frieden und Wiederbelebung, das die unsterbliche Legende des Teams darstellt und die wachsende Entwicklungsbasis des Teams anführt.